Angeblicher IS-Mord in Hamburg: Polizei schweigt über neue Ermittlungen

Ihr könnt ruhig alles essen, nicht alles wissen. #Beunruhigungsvermeidung

Wird ein Mord in Hamburg zum Terrorfall? Mitte Oktober wird ein Jugendlicher am Alsterufer hinterrücks tödlich verletzt. Zwei Wochen später teilt der IS mit, einer seiner ´Soldaten´ habe zwei Menschen angegriffen. Was wir über den Täter wissen – und was nicht.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/warum-musste-victor-e-sterben-mord-in-hamburg-was-wir-ueber-den-angeblichen-is-krieger-wissen_id_6138673.html

Mühlheim: Mutmaßliche IS-Sympathisantin attackiert Polizisten

Sie kam in eine psychiatrische Klinik, wie die Polizei Essen am Montag berichtete … Schon lustig – wieso kommen die alle in die Klapse??

Eine mutmaßliche IS-Sympathisantin hat in Mülheim/Ruhr Polizisten mit einem Teppichmesser attackiert und dabei ´Allahu akbar´ (Gott ist am größten) gerufen. Die Beamten konnten die 53-Jährige bei der Tat am Sonntagmorgen überwältigen.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/staatsschutz-ermittelt-mutmassliche-is-sympathisantin-attackiert-polizisten_id_6140459.html

Dresden: Mädchen in der Neustadt durch Tunesier vergewaltigt – Polizei schweigt!

Wie die Polizei erst auf TAG24-Nachfrage bestätigte, wurde das Mädchen offenbar bereits am 21. Oktober gegen 22.30 Uhr in einem Hauseingang auf der Katharinenstraße von einem 20 Jahre alten Tunesier vergewaltigt.

+++ Bereits am 21. Oktober wurde eine 15-Jährige auf der Katharinenstraße vergewaltigt +++ Täter geschnappt und in U-Haft +++

Alles: www.tag24.de/nachrichten/dresden-neustadt-katharinenstrasse-15-jaehrige-vergewaltigt-tunesier-in-haft-177858

Frankfurt: türkischer Vater und Sohn nach Messerattacke festgenommen

Wie im Rausch stachen die Angreifer zu – vor den Augen schockierter Passanten!

Nach der Messerstecherei mit vier Verletzten (16 bis 18) an der Frankfurter Hauptwache sucht die Polizei nach zwei weiteren Verdächtigen.

Alles: www.bild.de/regional/frankfurt/familie/festnahmen-nach-messerstecherei-48531342.bild.html

Deutschland ist ein Eldorado für Einbrecher – und das hat seine Gründe

Immer häufiger beobachtet die Polizei das Agieren osteuropäischer Banden, die inzwischen sogar arbeitsteilig vorgehen.

In den eigenen vier Wänden sollte man sich sicher fühlen. Doch die Wirklichkeit sieht oft anders aus. Gerade in der dunklen Jahreszeit häufen sich Einbrüche in Häuser und Wohnungen. 2015 hat es in Deutschland mehr Einbrüche gegeben als jemals zuvor. Wie Sie sich besser schützen können.

Alles: www.focus.de/immobilien/mieten/immer-mehr-einbrueche-eingeschlagene-fenster-aufgebrochene-tueren-ist-deutschland-ein-eldorado-fuer-einbrecher_id_5227775.html

Duisburg: Polizei stoppt türkischen Hochzeits-Korso und stellt Waffen und Bengalos sicher

Die Polizei in Duisburg hat einen türkischen Hochzeits-Autokorso gestoppt, nachdem mehrere Passanten Schüsse und Verkehrsverstöße gemeldet hatten. Die Beamten durchsuchten die Fahrzeuge und stellten mehrere pyrotechnische Gegenstände sicher.

Alles: www.focus.de/regional/duisburg/in-duisburg-polizei-stoppt-hochzeits-korso-waffen-und-bengalos-sichergestellt_id_6135110.html

ISIS bekennt sich zu Mord an Victor (16) – Warum übernimmt der Staatsschutz nicht?

Gute Frage … kein „rechter“ Hintergrund erkennbar?

Wie realistisch sind die ISIS-Schreiben, drohen weitere Anschläge und was können wir jetzt tun? BILD beantwortet die wichtigsten Fragen:

Alles: www.bild.de/politik/inland/isis/die-wichtigsten-fragen-zum-messeranschlag-48521176.bild.html

Verletzt nach Schlägerei

Hilden. In den frühen Morgenstunden des Sonntag, gegen 5.25 Uhr kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Personen nach einem Kneipenbesuch auf dem Fritz-Gressard-Platz. Ein 23-jähriger junger Mann aus Hilden geriet mit zwei ihm unbekannten jungen Männern in Streit.

Alles: www.wz.de/lokales/kreis-mettmann/hilden/verletzt-nach-schlaegerei-1.2305168

CDU will weitere Verschärfungen des Asyl- und Abschieberechts

Der Worte sind genug gewechselt …

Die CDU will afrikanische Staaten wie Gambia zu sicheren Herkunftsländern erklären. Dieser und weitere Vorschläge sollen nach Angaben des stellvertretenden Bundesvorsitzenden Thomas Strobl auf dem Parteitag im Dezember eingebracht werden.

Alles: www.faz.net/aktuell/politik/inland/f-a-z-exklusiv-cdu-will-weitere-verschaerfungen-des-asyl-und-abschieberechts-14504421.html

Vergewaltiger sollen erneut vor Gericht – doch Behörden wissen nicht, wo sie sind

Herr – lass Hirn herunter!

Nach den milden Urteilen im Prozess um eine Gruppenvergewaltigung hat die Staatsanwaltschaft Revision eingelegt. Doch nun stellt sich heraus: Die Behörden wissen offenbar nicht einmal, wo sich die jugendlichen Täter, die mit Bewährungsstrafen davongekommen waren, aufhalten. Die Familie eines Täters könnte das Land bereits verlassen haben.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/skandal-urteil-in-hamburg-vergewaltiger-sollen-erneut-vor-gericht-doch-behoerden-wissen-nicht-wo-sie-sind_id_6134473.html

Beliebter Schüler und St.Pauli-Fan: Victor E. womöglich erstes IS-Todesopfer in BRD

Unser Dank gilt unserer Regierung …

Er könnte das erste Todesopfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Deutschland sein: Der 16-jährige Victor E. wurde am 16. Oktober in Hamburg erstochen.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/attacke-in-hamburg-beliebter-schueler-und-st-pauli-fan-victor-e-womoeglich-erstes-is-todesopfer-in-brd_id_6135162.html

Messerstecherei an Frankfurter Hauptwache – vier Verletzte

Vermutlich blonde, blauäugige Biodeutsche …

Bei einer Messerstecherei an der Frankfurter Hauptwache sind vier Menschen verletzt worden. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Täter ist auf der Flucht. Die Hintergründe sind derzeit noch nicht bekannt.

Alles: www.focus.de/panorama/welt/taeter-auf-der-flucht-messerstecherei-an-frankfurter-hauptwache-vier-verletzte_id_6133191.html

Hohe Fehlerquote in Statistik über Angriffe auf Flüchtlinge in Bielefeld

Ach, die Anetta …

Bielefeld/Berlin. Die Amadeu-Antonio-Stiftung mit Sitz in Berlin ist deutschlandweit bekannt. Benannt nach einem Opfer von Neonazis klärt sie über rechtsextreme Vorfälle auf. Unter anderem pflegt sie eine Karte unter www.mut-gegen-rechte-gewalt.de, die „flüchtlingsfeindliche Vorfälle“ von politisch rechts eingestellten Tätern dokumentiert.

Alles: www.nw.de/lokal/bielefeld/mitte/mitte/20960978_Hohe-Fehlerquote-in-Statistik-ueber-Angriffe-auf-Fluechtlinge-in-Bielefeld.html