Chemnitz: Neger bedroht mit Waffe Wachmann

Ein Jugendlicher soll am Dienstagabend einen Wachmann nahe der Zentralhaltestelle in Chemnitz mit einer Art Pistole bedroht haben. Er habe aus etwa 15 Metern Entfernung auf den 57-Jährigen gezielt und sei anschließend mit drei Begleitern davongerannt.

Alles: www.focus.de/regional/chemnitz/im-zentrum-von-chemnitz-jugendlicher-bedroht-wachmann-mit-waffe-und-fluechtet_id_6117329.html

Freiburg: Zwei Frauen auf Stühlinger Kirchplatz durch Neger sexuell belästigt

Erneuter Zwischenfall auf dem Stühlinger Kirchplatz: Eine Gruppe von Männern aus Gambia soll dort laut Polizei am Montagabend zwei Frauen sexuell belästigt haben. Die drei Haupttatverdächtigen wurden festgenommen.

Alles: www.badische-zeitung.de/freiburg/zwei-frauen-wurden-auf-stuehlinger-kirchplatz-durch-maennergruppe-sexuell-belaestigt–129040426.html

Zahnarzt lehnt Bewerberin ab – wegen ihres Kopftuchs

Eier in der Hose sind z.Z. out …

Diese E-Mail hat es in sich: Ein Stuttgarter Zahnarzt schmettert die Bewerbung einer Muslima als zahnmedizinische Fachangestellte ab: Man stelle „keine Kopftuchträgerinnen ein“ und wisse auch nicht „wie Sie sich diese Toleranz vorstellen“.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/stellen-keine-kopftuchtraegerinnen-ein-zahnarzt-lehnt-bewerberin-ab-wegen-ihres-kopftuchs_id_6121396.html

Syrer (19) soll Anschlagsziele in Berlin ausgespäht haben

Ein Syrer? Waren das nicht die Guten??

Die Bundesanwaltschaft klagt den 19 Jahre alten Syrer Shaas Al-M. an, der für den Islamischen Staat („ISIS“) mögliche Anschlagsziele in Berlin ausgespäht haben soll. Shaas Al-M. soll auch selbst zu Anschlägen bereit gewesen sein.

Alles: www.bz-berlin.de/tatort/menschen-vor-gericht/syrer-soll-moegliche-anschlagsziele-in-berlin-ausgespaeht-haben

Das Kottbusser Tor ist der Kriminalitäts-Hotspot Nummer Eins

… und vor allem: bunt! Sehr „bunt“ …

Trotz zahlreicher Polizeieinsätze im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg ist die Kriminalität an den bekannten Orten weiterhin hoch. Nach dem Kottbusser Tor folgen RAW-Gelände und Görlitzer Park.

Alles: www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/das-kottbusser-tor-ist-der-kriminalitaets-hotspot-nummer-eins

Essen: Angeklagter schlägt nach Urteilsverkündung auf Richter ein

Der Justiz die Augen öffnen …

Essen – Ein 24 Jahre alter Angeklagter ist in Essen nach der Urteilsverkündung auf den Richter losgegangen. Der Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft musste sich am Mittwoch vor dem Landgericht verantworten, weil er in dem Gebäude zweimal Feuer gelegt haben soll.

Alles: www.soester-anzeiger.de/nordrhein-westfalen/angeklagter-schlaegt-essen-nach-urteilsverkuendung-richter-6910596.html

Monheim bezuschusst Moscheebau islamischer Gemeinden

845.000 Euro für die weitere Islamisierung … es läuft!

Die Stadt Monheim in Nordrhein-Westfalen will den Bau von Moscheen und Gemeindezentren islamischer Gemeinden mit 845.000 Euro unterstützen. Das hat der Stadtrat am Mittwochabend beschlossen.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/mit-845-000-euro-monheim-bezuschusst-moscheebau-islamischer-gemeinden_id_6120084.html