Würzburg: sexueller Übergriff durch Iraner auf Damen-Toilette

Eine 27-Jährige Frau ist am frühen Samstagmorgen in der Toilette einer Disco in der Sanderstraߟe angegriffen worden. Ein Mann hatte sich zu ihr in die Toilettenkabine gedrängt und lautstark Geschlechtsverkehr gefordert. Der Mann war zudem vermummt und würgte die 27-Jährige. Durch die Hilferufe der Frau alarmiert kam ihr Lebensgefährte dazu, der vor der Toilettentüre auf …

Alles: www.mainfranken24.de/wuerzburg-sexueller-uebergriff-auf-damen-toilette/

Chefarzt: ‚Diese unfassbare Brutalität erschüttert mich sehr‘

Man wird sich daran gewöhnen müssen ..

Anfang November sorgte ein Verbrechen in Hilden für Aufsehen: Unbekannte verprügelten einen 24-Jährigen so brutal, dass er in Lebensgefahr schwebte. Ein Besuch im Krankenhaus bei dem Arzt, der ihn behandelte.

Alles: www.rp-online.de/nrw/staedte/hilden/diese-unfassbare-brutalitaet-erschuettert-mich-sehr-aid-1.6421192

Gewalt explodiert: Asylwerber wüten in Turin

Bald auch bei uns zu bestaunen …?

Hier hat ein Bürgerkrieg zwischen Anwohnern und Einwanderern begonnen“, berichtet die italienische Zeitung „Libero Quotidiano“. „Die Flüchtlinge sind auf die Straße zurückgekehrt: Sie haben Müllcontainer auf die Straße geschmissen und Gegenstände auf Personen geworfen, die Terrorisierten versteckten sich in Läden, die nun gezwungen waren, zu schließen“, heißt es in einem Bericht der Zeitung „La Stampa“. Straßen wurden für den Autoverkehr blockiert.

Alles: www.wochenblick.at/gewalt-explodiert-asylwerber-wueten-in-turin/

Kurdische Bande zieht bewaffnet durch die Straßen

Deutschland 2016 … 🙁

Mehr als 30 bewaffnete und vermummte Männer ziehen durch Stuttgart-Freiberg, um ein Video zu drehen. Ein Groߟaufgebot der Polizei stoppt die Männer, die zum Groߟteil zur Gruppe der kurdischen Bahoz gehören.

Alles: www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.polizeieinsatz-in-stuttgart-freiberg-kurdische-bande-zieht-bewaffnet-durch-die-strassen.dd3a0624-201b-43ea-a90a-0ceba4a66d30.html

Amoklauf in Park: Messer-Mann geht wahllos auf unschuldige Passanten los

Heinz? Uwe? Frank? Muhamad …??

Großeinsatz in Bremen-Vahr: Dort hat es offenbar einen Amoklauf gegeben. Im Rhododendronpark lauerte ein 29-jähriger psychisch verwirrter Mann an mehreren Stellen seinen Opfern auf und stach mit einem Messer auf die Passanten ein.

Alles: www.focus.de/regional/videos/attacke-in-bremen-mann-geht-mit-messer-auf-passanten-los-vier-verletzte_id_6114545.html

Mit Pistole und Messer bewaffnet: Raub auf Spielhalle

Die Täter sind nach Angaben von Zeugen vermutlich türkischer Herkunft …

Bergkamen – Nach Angaben der Kreispolizeibehörde Unna von Samstagmorgen ist eine Spielhalle am Römerlager in Bergkamen am Freitagabend überfallen worden. Drei maskierte Täter waren nach Zeugenangaben mit einer Pistole und einem Messer bewaffnet, im Fluchtfahrzeug wartete demnach eine vierte Person.

Alles: www.wa.de/lokales/bergkamen/raub-spielhalle-roemerlager-bergkamen-pistole-messer-bewaffnet-7017794.html

Messer-Überfall auf Lotto-Laden – Opfer erzählt

Erding – Großeinsatz in Erding: Am Donnerstagabend ist ein Lotto-Geschäft an der Friedrichstraße in Erding-Klettham überfallen worden.

„Offensichtlich hat ihn die Maske gestört, er hat sie mit der linken Hand angefasst. Ganz kurz konnte ich sein Gesicht sehen“, schildert das Opfer. Es handelte sich im einen dunkelhäutigen Mann.

Alles: www.tz.de/muenchen/region/messer-ueberfall-auf-lotto-laden-opfer-erzaehlt-7017903.html

Messerattacke und Killer-Auftrag – Mutter und Sohn angeklagt

Eine schrecklich nette Familie …

Eine Mutter und ihr Sohn sollen gemeinsam einen Auftragskiller auf ein Mitglied einer verfeindeten Familie angesetzt haben. Der Sohn soll außerdem der mysteriöse Messerangreifer sein, der im Mai 2014 einen Taxifahrer schwer verletzte und von dem seitdem jede Spur fehlt.

Alles: www.mopo.de/hamburg/polizei/familie-mord-messerattacke-und-killer-auftrag—mutter-und-sohn-angeklagt-25150132

Islamismus: Ex-Polizeipräsident sieht Fehleinschätzung der Polizei

Nach der Messerattacke der IS-Sympathisantin Safia S. auf einen Bundespolizisten im Hauptbahnhof Hannover hat die Polizei nach Zeugenangaben die Hintergründe zunächst falsch eingeschätzt. Das geht aus Äußerungen des früheren Polizeipräsidenten Axel Brockmann im Islamismus-Untersuchungsausschuss des Landtags hervor.

Der heutige Referatsleiter im niedersächsischen Innenministerium betonte bei der Zeugenvernehmung am Freitag seine Zweifel an der damaligen Version der Polizeidirektion Hannover. Die hatte unmittelbar nach der Tat am 26. Februar zunächst von einer unklaren Motivlage der Täterin gesprochen, dann aber am 29. Februar betont: „Eine religiös motivierte Tat scheidet nach bisheriger Kenntnis aus.“ „Für mich hat diese Einschätzung einige Fragen ausgelöst – daher habe ich auch um eine Überprüfung gebeten“, sagte Brockmann.

Alles: www.neuepresse.de/Hannover/Meine-Stadt/Ex-Polizeipraesident-sieht-Fehleinschaetzung-der-Polizei

Fast alle Täter aus der Kölner Silvesternacht kommen davon

Urteile gab es bislang nur gegen sechs Beschuldigte.

Fast elf Monate nach den massenhaften Übergriffen auf Frauen in der Kölner Silvesternacht hat die Justiz nur wenige Täter identifiziert und verurteilt. Viele Verfahren wurden eingestellt, weil kein Tatverdächtiger ermittelt werden konnte. Urteile gab es bislang nur gegen sechs Beschuldigte.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/nur-wenige-verurteilungen-fast-alle-taeter-kommen-davon-fatales-signal-fuer-opfer-der-koelner-silvesternacht_id_6255615.html

Religiös motivierte Übergriffe

„An alle Muslime: Es ist Zeit, den Ungläubigen die Köpfe abzuschneiden“

Immer wieder kommt es in deutschen Flüchtlingsunterkünften zu Konflikten zwischen den Bewohnern. So auch in der Erstaufnahmestelle Rotenburg an der Fulda.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/meldebuch-infopoints-dolmetscher-religioes-motivierte-uebergriffe-hessen-kaempft-gegen-christenhass-in-fluechtlingsheim_id_6254387.html