Anschlag vereitelt: Bankangestellter schwor IS-Terrorprediger Treueeid

Wir produzieren Sicherheit … 🙁

Der Islamist – ein Bankangestellter und Familienvater– war erst im April 2016 als Quereinsteiger vom Verfassungsschutz eingestellt worden. Er sollte die islamistische Szene in Deutschland beobachten. Dabei verhielt er sich, so der „Spiegel“, nach Auskunft der Behörde „im Bewerbungsverfahren, wĂ€hrend der Ausbildung und in seinem Einsatzbereich unauffĂ€llig“.

Alles: www.express.de/koeln/koeln–anschlag-vereitelt-bankangestellter-schwor-is-terrorprediger-treueeid-25193550