Zunehmende Abschottung unter Migranten: Experte warnt vor sozialer Sprengkraft

„Es besteht durchaus die Gefahr, dass die Clan-Bildung in Deutschland sozialen Sprengstoff entfesseln könnte, und zwar dann, wenn diese Migrantengruppe und einheimische Organisationen aus dem äußerst rechten politischen Spektrum aufeinanderstoßen“

Immer öfter lehnen Migranten aus traditionellen Milieus und solche mit niedrigem Sozialstatus den westlichen Lebensstil ab. Als Reaktion darauf zögen sie sich immer stärker in „Clans“ und „ethnische Enklaven“ zurück und kapselten sich von der deutschen Gesellschaft ab.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/alarmierende-studie-zunehmende-abschottung-unter-migranten-experte-warnt-vor-sozialer-sprengkraft_id_6288016.html

Rätsel um tödliche Attacke aus fahrendem Auto – was passierte in Hechingen?

 „Absolut keine Parallelen“, sieht ein Sprecher zu dem Fall in Hechingen. Warum nicht? „Andere Nationalitäten, ganz andere Hintergründe.“ 😉

Mitten im idyllischen Hechingen wird abends um sechs auf einen 22-Jährigen vor einer Gaststätte geschossen. Es soll um Drogen gegangen sein.

Alles: www.focus.de/panorama/welt/ein-mann-erschossen-raetsel-um-toedliche-attacke-aus-fahrendem-auto-was-passierte-in-hechingen_id_6288264.html

Magdeburg lädt Götz Kubitschek aus: Verzagt

Wenn das Grosshirn Urlaub macht … 🙂

Das dortige Theater hatte vor, den Innenminister von Sachsen-Anhalt und eine ehemalige Theaterintendantin auf offener Bühne mit Götz Kubitschek diskutieren zu lassen. Kubitschek ist ein rechter Verleger, Publizist und Netzwerker. Er bringt Schriften heraus, die einen national entschiedenen Eindruck machen möchten, argumentiert im Horizont von Extremen der Weimarer Republik und nährt sich intellektuell von der Lektüre Carl Schmitts, also mit einem erheblichen Sinn für das politische Antiquariat.

Darf man mit so jemandem über den „Rechtsruck“ in Deutschland und anderswo diskutieren, darf es ein Minister und darf ein Theater dazu einladen?

Ein Tabubruch wäre das, hieß es. Man werte die Rechten auf. Mit Antidemokraten, die „den freien Diskurs“ überwinden wollten, lasse sich nicht diskutieren. Wer wie Innenminister Stahlknecht (CDU) dagegenhalte, politische Korrektheit, die zu unfreiem Verhalten führe, schade dem politischen System, sei naiv. Denn die Rechten würden solch einen Auftritt als Coup feiern. Als was aber werden sie wohl die Absage des Ministers und des Theaters feiern, die gerade erfolgten? Und Ihr selbst, werdet Ihr das Zurückpfeifen des Ministers durch seinen Ministerpräsidenten als Beweis für das Selbstbewusstsein der Demokraten feiern? Als Sieg des freien Diskurses?

Alles: www.faz.net/aktuell/feuilleton/magdeburg-laedt-aus-verzagt-14554173.html

Opfer schwer verletzt: Messerattacke am Grazer Christkindlmarkt

Ein 36-jähriger Mann wurde am Sonntagabend von einem Unbekannten in der Nähe des Christkindlmarkts am Grazer Jakominiplatz von hinten mit einem Messer attackiert. Schwer verletzt konnte er sich zum Roten Kreuz-Stand schleppen, wo die Sanitäter Alarm schlugen.

Alles: www.heute.at/news/oesterreich/Messerattacke-am-Grazer-Christkindlmarkt;art23655,1374255

Frau nach Messerangriff von Türken schwer verletzt

Solingen/ Heute Morgen, gegen 9.25 Uhr, wurde eine 38-jährige Frau in einem Parkhaus an der Goerdeler Straߟe in Solingen von zwei Männern angegriffen. Einer der beiden zog ein Messer und verletzte die Remscheiderin damit schwer. Anschlieߟend wollten die Männer das Parkhaus mit ihrem Pkw verlassen. Zeugen kümmerten sich um die Verletzte und informierten die Polizei. […]

Alles: solinger-bote.de/nachrichten/2016/12/01/frau-nach-messerangriff-schwer-verletzt/

OB Reker wirbt für Verbleib von Volker Beck im Bundestag

Wie sollen wir denn sonst die Quote für vorbestrafte drogenkonsumierende Schwule im Bundestag erfüllen 😉 ?

Oberbürgermeisterin Henriette Reker (59, parteilos) macht sich für einen Verbleib des Kölner Abgeordneten Volker Beck (55, Grüne) im Bundestag stark: „Ich bin davon überzeugt, dass der Bundestag eine Person wie Volker Beck, die sich unermüdlich gegen Diskriminierung und für die Inklusive Gesellschaft einsetzt, notwendig braucht. Er hat selbst Höhen und Tiefen erlebt und ich habe großen Respekt davor, wie offen er auch mit eigenen Lebenskrisen umgeht.“

Alles: www.express.de/koeln/heute-gruenen-parteitag-ob-reker-wirbt-fuer-verbleib-von-volker-beck-im-bundestag-25209852

Drei junge Brüder verletzen in Lübbecke einen 50-Jährigen schwer

Eigentlich ein recht typischer Familienstreit …

Lübbecke. Nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung am Mittwochabend in Lübbecke (Kreis Minden-Lübbecke) stehen drei Brüder im Alter zwischen 16 und 20…

Alles: www.nw.de/lokal/kreis_minden_luebbecke/luebbecke/luebbecke/20996763_Drei-junge-Brueder-sollen-50-Jaehrigen-schwer-verletzt-haben.html

Immer mehr Migranten lehnen deutschen Lebensstil ab und grenzen sich aus

Deutscher Lebensstil? Fünfmal täglich auf einem Teppich knien …

Immer mehr Migranten lehnen den deutschen Lebensstil ab und grenzen sich aus. Andere Migranten hingegen verfolgen diese Entwicklung mit großer Sorge – und betrachten sich selbst als selbstverständlichen Teil der Gesellschaft.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/veraengstigung-selbst-unter-zugewanderten-immer-mehr-migranten-lehnen-deutschen-lebensstil-ab-und-grenzen-sich-aus_id_6282605.html

Europol: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

We wish you a merry christmas …

Die Terrormiliz Islamischer Staat plant nach Informationen von Europol neue Terroranschläge in Europa in der nahen Zukunft. Durch die Verluste der Terrormiliz in Syrien und dem Irak steige die Gefahr neuer Anschläge in Westeuropa, warnt das europäische Anti-Terrorismus Zentrum von Europol in einem Bericht, der am Freitag in Den Haag veröffentlicht wurde.

Alles: www.focus.de/politik/ausland/wahrscheinlich-in-naher-zukuft-europol-is-terroristen-planen-neue-anschlaege-in-europa_id_6285185.html

Geheime Massenwanderung: Millionen Ukrainer sind auf dem Weg in die EU

Mal ein „paar“ neue Gesichter … 🙁

Die tausendfache Einwanderung kommt nur aus Nicht-EU-Staaten? Falsch! Aus der Ukraine haben sich bereits zwei Millionen Menschen in den Westen aufgemacht – vor allem östliche EU-Länder nehmen sie auf. Um keine Muslime ins Land mehr lassen zu müssen.

Alles: www.focus.de/politik/videos/vor-allem-ostlaender-nehmen-sie-auf-geheime-massenwanderung-millionen-ukrainer-sind-auf-dem-weg-in-die-eu_id_6282785.html