EU-Flüchtlinge 2016: Zwei Drittel der Asylanträge in Deutschland gestellt

In Deutschland wurden in den ersten drei Quartalen 2016 mehr Asylanträge gestellt, als in den übrigen 27 Staaten.

Zwei Drittel der Asylanträge in der EU wurden 2016 in Deutschland gestellt. Eurostat-Zahlen zeigen aber auch den erhöhten Druck auf Italien. In Dänemark macht sich die Abschottung bemerkbar.

Alles: www.welt.de/politik/deutschland/article160804721/Mehr-Asylantraege-in-Deutschland-als-in-allen-anderen-EU-Staaten.html

Uhl: Wie viele Vergewaltigte braucht Frau Peter, damit sie zu Verstand kommt?

Um Grünen zu Verstand zu verhelfen, werden Vergewaltigungen nicht ausreichen … 😉

Grünen-Chefin Simone Peter ist nach ihrer Kritik am Einsatz der Kölner Polizei in der Silvesternacht parteiübergreifend kritisiert worden.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/gruenen-chefin-simone-peter-parteiuebergreifende-kritik-nach-aeusserungen-ueber-polizeiarbeit_id_6438023.html

Hamburg: Grapsch-Attacken auf St. Pauli und am Jungfernstieg

– drei Syrer, drei Iraker, zwei Afghanen, ein Eritreer und ein Deutsch-Russe. Sie kamen nach erkennungs-dienstlichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß. Die flüchtigen Täter werden beschrieben als Südländer, Araber oder Nordafrikaner. Immerhin!

Mindestens 14 Frauen wurden in Hamburg an Silvester Opfer von sexuellen ܜbergriffen.

Alles: www.bild.de/regional/hamburg/silvester/grapsch-attacke-auf-st-pauli-49556418.bild.html

Geldsorgen in der Flüchtlingskrise

Oops. Kostet doch Geld? Sind aber geschenkte Menschen – wertvoller als Gold … 🙁 Nehmts von Omma Erna …

Geldsorgen in den Kommunen! Für die Integration von Flüchtlingen ist zu wenig Geld da. Die Mittel kommen nicht an, wo sie gebraucht werden.

Alles: www.bild.de/politik/inland/fluechtlingskrise/kommunen-fordern-umverteilung-der-integrationspauschale-49566068.bild.html

Polizei-Gewerkschafter knöpft sich Simone Peter vor

„Kommen Sie zurück in die Realität!“
Wie soll das einer Grünen gelingen … :-)?

Mit bitterer Kritik an der Grünen-Vorsitzenden Simone Peter hat Gerhard Kirsch, der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Hamburg, ein großes Echo in den sozialen Netzwerken hervorgerufen.

Alles: www.focus.de/politik/videos/silvester-einsatz-in-koeln-gewerkschafter-kritisiert-simone-peter-und-landet-viralen-hit_id_6435995.html

Moslem soll mit Bombe gedroht haben

Wir müssen bei der Herausgabe von Pressemitteilungen abwägen, was interessant ist und was die Leute verunsichert … 😉

Herford (WB). Ein offenbar unter Drogen stehender, psychisch kranker Mann hat am vergangenen Dienstag, 27. Dezember, auf dem Herforder Weihnachtsmarkt randaliert. Der mutmaßliche Täter wurde von der Polizei festgenommen und in die Psy­chia­trie eingewiesen.

Alles: www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Herford/Herford/2648951-Polizei-nimmt-psychisch-Kranken-auf-dem-Weihnachtslicht-fest-FDP-verlangt-Auskunft-Mann-soll-mit-Bombe-gedroht-haben

Nicht nur Köln: Auch in anderen Städten versammelten sich verdächtige Gruppen

Darauf eine (N)Afri-Cola …

Die Innenstadt Kölns glich in der Silvesternacht einer Polizeihochburg: Zunächst waren 1500 Beamte im Einsatz, aufgrund des großen Zulaufs aggressiver junger Männer forderten sie noch einmal Verstärkung an, so dass sich die Zahl schließlich auf 1700 erhöhte.

Alles: www.focus.de/politik/videos/in-der-silvesternacht-nicht-nur-koeln-auch-in-anderen-staedten-versammelten-sich-verdaechtige-gruppen_id_6434168.html

Warnung aus Österreich: Gefährliche IS-Anhänger nach Deutschland geschleust?

Dann besser die nächsten Jahre auf Besuche im Nachtclub verzichten …

Hat der IS weitere gefährliche Attentäter nach Deutschland eingeschleust? Angeblich reisten vier namentlich bekannte IS-Anhänger aus dem Irak Anfang Dezember nach Deutschland ein.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/sie-sollen-aus-dem-irak-stammen-terror-warnung-aus-oesterreich-4-gefaehrliche-is-anhaenger-nach-deutschland-geschleust_id_6433374.html

IS bekennt sich zu Anschlag auf Istanbuler Nachtclub

Istanbul – Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat sich zu dem Angriff auf einen Tanzclub in Istanbul bekannt. Ein „Soldat des Kalifats“ sei für die Tat verantwortlich, heißt es in einer im Internet verbreiteten Erklärung des IS.

Alles: www.merkur.de/politik/islamischer-staat-verbreitet-erklaerung-is-bekennt-sich-zu-anschlag-auf-istanbuler-nachtclub-zr-7186370.html

Grünen-Chefin Peter kritisiert Kölner Polizei-Einsatz

Sollen sie doch vergewaltigen – wir lassen uns deswegen unsere political correctness nicht wieder nehmen …!!!

Die Kölner Polizei hatte Nordafrikaner via Twitter als€žNafris€œ bezeichnet. Nun gibt es Rassismus-Vorwürfe. Polizeipräsident Jürgen Mathies räumte ein, der Begriff solle nicht nach auߟen kommuniziert werden.

Alles: www.ksta.de/politik/polizei-in-koelner-silvesternacht-gruenen-chefin-peter-kritisiert-begriff–nafris–25466354

Aggressiv, bewaffnet, jung: Das steckt hinter den NAFRIS

Ergebnis: Der jugendliche Straftäter verbleibt in Köln, empfängt Sozialhilfeleistungen, kann nicht abgeschoben werden und repressive Maßnahmen unterliegen erheblich höheren Anforderungen.

Der Nafri€-Zoff tobt im Netz.

Alles: www.express.de/news/panorama/vertrauliches-dokument-aggressiv–bewaffnet–jung–das-steckt-hinter-dem-wort–nafri–25466410

„Extrem gewalttätig“ – 1100 Neger wollen EU-Grenzzäune stürmen

Wofür in Gottes Namen hält sich Spanien eigentlich eine Armee … ???

Sie benutzten Metallstäbe, Drahtscheren und Steine: Rund 1100 afrikanische Flüchtlinge haben versucht, die Zäune der spanischen Enklave Ceuta zu überwinden. Ein spanischer Grenzbeamter verlor ein Auge.

Alles: www.welt.de/politik/ausland/article160764082/1100-Afrikaner-wollen-EU-Grenzzaeune-stuermen.html

Britischer Sicherheitsminister rechnet mit Chemiewaffen-Angriffen des IS auf Europa

Na dann: Gaaaaaas!!! Schutzausrüstung anlegen!

Der britische Minister für Sicherheitsangelegenheiten, Ben Wallace, hat in einem Interview mit der „Sunday Times“ vor Angriffen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) auf Großbritannien gewarnt.

Alles: www.focus.de/politik/videos/isis-britischer-sicherheitsminister-rechnet-mit-chemiewaffen-angriffen_id_6432256.html

Verdacht auf Sozialbetrug durch Asylbewerber – Soko ermittelt

Pfiffige Neger @work …

Die Braunschweiger Sonderkommission Zentrale Ermittlungen verfolgt derzeit mehr als 300 Fälle von Sozialbetrug durch Asylbewerber. Dabei handele es sich hauptsächlich um Flüchtlinge aus dem Sudan, die während der Flüchtlingswelle im Sommer 2015 nach Deutschland kamen, sagte Soko-Leiter Jörn Memenga am Sonntag.

Alles: www.focus.de/finanzen/news/mehr-als-300-faelle-verdacht-auf-sozialbetrug-durch-fluechtlinge-soko-ermittelt_id_6432293.html

Bundespolizei: Darum tauchten um 22 Uhr plötzlich so viele Nordafrikaner am Dom auf

Danke, Vodafone … Verschenkt einfach noch mehr sim-cards 😉 !

Auch Silvester 2016 haben sich offenbar große Gruppen von Nordafrikanern in Köln verabredet. Wolfgang Wurm, Präsident der für NRW zuständigen Bundespolizeibehörde in Sankt Augustin, sagte FOCUS Online am Sonntag: „Aufgrund von Smartphone-Chats haben wir herausgefunden, dass sich Gruppen von fahndungsrelevanten Personen abgesprochen haben, dass sie sich in Köln zu Silvester treffen wollen.“

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/uebers-smartphone-abgesprochen-bundespolizei-darum-tauchten-um-22-uhr-ploetzlich-so-viele-nordafrikaner-am-dom-auf_id_6432259.html

Brand in Flüchtlingsheim: Zwölf Menschen in Wassertrüdingen leicht verletzt

Immer diese Nazis …

Beim Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Wassertrüdingen im Landkreis Ansbach haben zwölf Menschen leichte Rauchvergiftungen erlitten. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war das Feuer am frühen Morgen im zweiten Stock in einem Flur ausgebrochen.

Alles: www.br.de/nachrichten/mittelfranken/inhalt/wassertruedingen-brand-fluechtlingsunterkunft-100.html

Silvester in Köln: Große Gruppen von Nordafrikanern irritieren die Polizei

Training day …???

Sexualdelikte, Schussverletzung, Festnahmen für die Kölner Polizei war es ein ganz normales Silvester. Nur Hunderte von Personen, die geschlossen auftauchten, sorgten für Unruhe – nicht nur in Köln.

Alles: www.welt.de/politik/deutschland/article160749025/Grosse-Gruppen-von-Nordafrikanern-irritieren-die-Polizei.html

Duisburg, Essen, Dortmund: Einsatzkräfte bei Silvesterfeiern von Negermobs mit Böllern beworfen

In mehreren Städten in der Region hat es in der Nacht Gewalt gegen Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten gegeben. Unter anderem in Duisburg, Essen und Dortmund wurden sie mit Feuerwerkskörpern beworfen. Ein Feuerwehrmann wurde dabei verletzt.

Alles: www.rp-online.de/nrw/panorama/silvester-2016-einsatzkraefte-in-duisburg-essen-dortmund-mit-boellern-beworfen-aid-1.6497022

„Klientel von 2015“: Warum zog es erneut mehr als 1000 Nordafrikaner zum Dom?

Gute Frage …

In der vergangenen Silvesternacht richteten sich viele bange Blicke nach Köln. 2015 Jahr war es bei den Feierlichkeiten vor dem Dom massenhaft zu sexuellen Übergriffen auf Frauen gekommen. Die Täter waren überwiegend Nordafrikaner. Entsprechend groß war die Anspannung vor Silvester 2016. Die Polizei setzte 1500 Beamte ein, der Bereich Dom/Hauptbahnhof wurde zu einer Art Festung umgebaut.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/ungutes-gefuehl-klientel-der-silvesternacht-2015-warum-zog-es-1700-nordafrikaner-zum-dom_id_6431817.html