CDU und CSU wollen Abschiebung von Asylbewerbern bei Sozialbetrug erleichtern

Da gibt es doch noch Dutzende Abschieb-ungshemmnisse …

Immer wieder werden Fälle von Sozialbetrug aufgedeckt, bei dem sich Asylbewerber durch Mehrfachidentitäten ungerechtfertigte Leistungen erschlichen haben. Damit soll nach dem Willen der Unionsparteien noch vor der Bundestagswahl Schluss sein.

Alles: www.focus.de/politik/videos/neues-gesetz-geplant-cdu-und-csu-wollen-abschiebung-von-asylbewerbern-bei-sozialbetrug-erleichtern_id_6667877.html

Mit Haarspray und Vogelsand: Wie sich Frauen an Karneval effektiv schützen

Deutschland wird Deutschland bleiben. Mit allem was uns lieb und teuer ist … 🙁

Gerade im feuchtfröhlichen Getümmel der fünften Jahreszeit fühlt sich manche Frau schnell bedrängt. Aber auch den dunklen und einsamen Heimweg nach der Party fürchten viele. FOCUS Online erklärt, wie sich Frauen sinnvoll schützen können – und was sie auf jeden Fall bleiben lassen sollten.

Alles: www.focus.de/familie/psychologie/sicher-durch-den-karneval-notwehr-erlaubt-waffen-verboten-wie-frauen-sich-simpel-aber-effektiv-schuetzen_id_6664380.html

Abschiebung von Afghanen: NRW boykottiert!

Danke, NordrheinWestfalen … 🙁

Nach Angaben der Zeitung ist Jägers Verzicht auf eine Teilnahme an der nächsten Sammelabschiebung ein Entgegenkommen an den grünen Regierungspartner, der in der jüngsten Wählerumfrage deutliche Akzeptanzprobleme hinnehmen musste.

Alles: www.focus.de/politik/videos/dritter-termin-steht-bevor-abschiebung-von-afghanen-ein-bundesland-will-sich-diesmal-nicht-beteiligen_id_6667161.html

Drei Männer stechen auf Barbesitzer ein: Lebensgefahr!

Da trapst die Nachtigall wieder. Ganz laut.

Die Männer gaben sich zunächst als Gäste aus und tranken etwas in der Bar. Danach gingen sie, kamen aber wieder und attackierten sofort den 31-jährigen Betreiber auf brutalste Weise. Die Täter klauten noch Geld und flüchteten.

Alles: www.bz-berlin.de/berlin/neukoelln/drei-maenner-stechen-auf-barbesitzer-ein-lebensgefahr

Ging es beim Streit am Kotti wirklich nur um 25 Euro?

Geschenkte Menschen. Wertvoller als Gold …

Riayad B. (25), Asylbewerber aus Tunesien, soll am 13. August 2016 mit vier oder fünf unbekannt gebliebenen Komplizen am helllichten Tag auf der Straße am Kottbusser Tor (Kreuzberg) einen 17-jährigen Libanesen beraubt haben.

Alles: www.bz-berlin.de/tatort/menschen-vor-gericht/ging-es-beim-streit-am-kotti-wirklich-nur-um-25-euro