Sieben verschiedene Identitäten: Neger erschlich fast 22.000 Euro

Da hat man Verständnis – Bewährung !!!

Insgesamt sieben mal lässt sich ein 25-jähriger Sudanese bei verschiedenen Behörden registrieren und erschleicht 21.700 Euro Sozialleistungen, die ihm nicht zustehen. Nun fällt in dem Prozess gegen den Mann das Urteil.

Alles: www.n-tv.de/politik/Fluechtling-erschlich-fast-22-000-Euro-article19690312.html

„Fahrgast“ schlägt Busfahrer – weil er ihm zu langsam fuhr

Da muss man doch Verständnis haben !!!

Die Polizei sucht einen rabiaten Fahrgast eines Busses der Linie 422. Der Mann hatte nach Informationen der Beamten dem Busfahrer Mittwochmittag, 8. März, einen Faustschlag ins Gesicht versetzt und war dann geflüchtet.

Alles: www.news38.de/braunschweig/article209878203/Fahrgast-schlaegt-Busfahrer-weil-er-ihm-zu-langsam-fuhr.html

Bildungsarmut: Flüchtlinge verstärken Spaltung in Deutschland

Wir wünschen dem Morgenschland eine angenehme Kollektivverblödung … 🙂

Die Zuwanderung nach Deutschland wird das Leistungsniveau in Deutschland senken – zu viel haben die meisten Flüchtlinge an Bildung aufzuholen. Langfristig ergibt sich daraus ein noch größeres Problem.

Alles: www.welt.de/wirtschaft/article162463119/Fluechtlinge-verstaerken-Spaltung-in-Deutschland.html

Asylbewerber hält Polizei und Retter auf Trab

Saufen bis Allah kommt … Schutzsuchen vom Allerfeinsten.

Was am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr harmlos begann, beschäftige zahlreiche Beamte der Inspektion Weilheim mehrere Stunden. Ursache war ein angeblicher Streit zwischen zwei Asylwerbern.

Alles: www.merkur.de/lokales/weilheim/weilheim-ort29677/21-jaehriger-war-extrem-betrunken-asylbewerber-haelt-polizei-und-retter-auf-trab-7595058.html

Kraft kritisiert befristete Verträge – doch dann kommt etwas Pikantes ans Licht

Schenkelklopfer des Monats – Willkommen bei RotGrün … 🙁

Doch da hakte Ralph Brinkhaus, Vize-Fraktionsvorsitzender der CDU, nach. Er finde es „ziemlich komisch“, das zu hören, wo er am Wochenende seine Lokalzeitung aufgeschlagen habe und gelesen habe, dass Krafts Finanzminister Nobert Walter-Borjans 50 Stellen ausgeschrieben habe, „die auf genau ein Jahr befristet sind“.
Moderatorin Sandra Maischberger wurde stutzig: „Stimmt das mit der Anzeige?“, fragte sie die NRW-Ministerpräsidentin. Kraft musste zugeben: „Das mit der Anzeige stimmt, doch es gibt dafür einen Sachgrund.“ Die 50 Stellen seien auf ein Jahr befristet, „weil es da um Finanzamtsleute geht, wo man gucken muss, ob die erforderliche Qualifikation für diesen Job da ist“, so Krafts schwammige Erklärung. Brinkmann warf ein: „Das kann man doch in der Probezeit auch ermitteln. Dafür gibt es eine Probezeit, Frau Kraft!“ Die SPD-Frau warf einen verzweifelt-entnervten Blick zum Himmel und sagte zu ihrer Verteidigung nur noch: „Da kennen sie sich im öffentlichen Dienst nicht gut genug aus.“

Alles: www.merkur.de/politik/kraft-kritisiert-befristete-vertraege-doch-dann-kommt-etwas-pikantes-ans-licht-zr-7594556.html

Oldenburger Olantis: 22-Jähriger belästigt Mädchen im Schwimmbad

Geschenkte Menschen. Wertvoller als Gold …

Der Tatverdächtige habe sich noch nicht zu dem Vorfall geäußert. Er spricht kein Deutsch und ist offenbar geistig beeinträchtigt. Das ergab eine Überprüfung der Polizei. Deshalb sei fraglich, ob er sich überhaupt darüber im Klaren war, dass sein Handeln strafbar gewesen sein könnte.

Alles: www.nwzonline.de/oldenburg/blaulicht/22-jaehriger-belaestigt-maedchen-im-schwimmbad_a_31,2,2325463418.html

Waghäusel – 21-Jähriger in Unterführung mit Messer schwer verletzt

Sie metzeln sich untereinander nieder …

Waghäusel (ots) – Ein 21 Jahre alter Mann aus Somalia ist am späten Mittwochabend in der Unterführung am Bahnhof Waghäusel durch einen Unbekannten mit einem Messer schwer verletzt worden. Der Geschädigte wurde in eine Klinik eingeliefert, wo sich die Verletzungen glücklicherweise als nicht lebensbedrohlich herausstellten. Die Ermittlungen nach dem geflüchteten Täter hat noch in der

Alles: www.karlsruhe-insider.de/news/brutale-messer-attacke-in-unterfuehrung-21-jaehriger-von-hinten-niedergestochen-9956/

Mit Messer! „Teenager“ (19) verletzt zwei Männer

Jan? Kevin? Oder doch eher … 🙁

Haßloch – Blutige Szenen bereits am Montagabend in der Bahnhofstraße: Ein Teenager rastet aus, tritt um sich und verletzt zwei Männer mit einem Messer. Doch damit nicht genug…

Alles: www.ludwigshafen24.de/region/hassloch-19-jaehriger-verletzt-zwei-maenner-mit-messer-raubt-einen-dritten-aus-7574733.html

Unbekannter droht mit Terror in Kasseler Innenstadt

Laaangweilige Alltagsdrohung – sind wir längst dran gewöhnt … 🙁

Kassel. Ein anonymes Drohschreiben, das am Mittwochmorgen in Kassel gefunden wurde, hat für Verunsicherung in der Bevölkerung gesorgt. Nach Angaben der Polizei gibt es aber keine Anhaltspunkte für eine konkrete Gefahr in Kassel.

Alles: www.hna.de/kassel/unbekannter-droht-mit-terror-in-kasseler-innenstadt-7567439.html

EU-Parlament: Schulz überschritt Kompetenzen bei Beförderung

Ich bin der Mardin, ne …

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat als Präsident des Europaparlaments mit Plänen zur Beförderung enger Mitarbeiter seine Kompetenzen überschritten. Nach Angaben der Parlamentsverwaltung versuchte Schulz im Herbst 2015, Mitgliedern seines Kabinetts per Präsidentenbeschluss rückwirkend den lukrativen Jobtitel Referatsleiter zu verleihen.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/herbst-2015-eu-parlament-schulz-ueberschritt-kompetenzen-bei-befoerderung_id_6760123.html

Streit auf dem Parkplatz: Muslime gehen auf Polizisten in Hamburg los

Allahu akbar! Was mischen sich die ungläubigen Büttel in unser Gebet ein?

In Hamburg ist ein Polizeieinsatz auf einem Parkplatz eskaliert. Bei dem Zwischenfall wurden zwei Beamte von zwei jungen Männern angegriffen. Vor dem Handgemenge hatten die Männer und drei weitere auf dem Parkplatz gebetet.

Alles: www.focus.de/panorama/welt/hamburg-gebet-endet-in-handgemenge-betende-maenner-greifen-polizisten-an_id_6759862.html