90-Jährige in Düsseldorf vergewaltigt – nur fünfeinhalb Jahre Gefängnis

Der neue Presse-Kodex wirkt:
Bericht mit Gütesiegel des BM für Wahrheitsfindung und Meinungsbildung

Der „Mann„, der eine damals 90-jährige Kirchgängerin in der Düsseldorfer Altstadt vergewaltigte, ist zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Die Staatsanwaltschaft hatte sechseinhalb Jahre beantragt.
p.s.: der „Mann“ war, ist und bleibt Marokkaner …

Alles: www.focus.de/panorama/welt/brutaler-uebergriff-in-duesseldorf-90-jaehrige-vergewaltigt-taeter-muss-fuenfeinhalb-jahre-ins-gefaengnis_id_6865258.html