Warum wir Journalisten entscheiden, über manche IS-Taten nicht zu berichten

Was Islam anrichten kann, kann man gar nicht alles berichten

Es ist eine neue furchtbare Geschichte aus dem Irak. Eine irakische Abgeordnete hat sie erzählt. Sie handelt davon, was IS-Terroristen gefangenen Jesidinnen antun. Wir werden diese Geschichte nicht wiedergeben. Das hat einen Grund.

Alles: www.focus.de/politik/ausland/islamischer-staat/neue-furchtbare-tat-warum-wir-journalisten-entscheiden-ueber-manche-is-taten-nicht-zu-berichten_id_7295888.html