Gründerin liberaler Moschee in Berlin braucht rund um die Uhr Personenschutz

Die friedliche und tolerante Religion lässt schön grüssen …

Die Gründerin der liberalen Moschee in Berlin, Seyran Ates, wird nach zahlreichen Drohungen verstärkt von der Polizei geschützt. Wie aus ihrem Umfeld bekannt wurde, ist die Anwältin schon mehrfach bedroht worden, auch einmal auf offener Straße. Daraufhin sei der Personenschutz für die Frauenrechtlerin rund um die Uhr verschärft worden.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/religion-polizeischutz-fuer-gruenderin-der-liberalen-moschee-verstaerkt_id_7306418.html