Studentin (20) schlĂ€ft in MĂŒnchner U-Bahn ein und wacht von BerĂŒhrungen auf

Nurrrhhh kurrrrz fuckificki … 🙁

Eine 20 Jahre alte Studentin ist am Donnerstagmorgen in MĂŒnchen in der U3 Richtung Moosach eingeschlafen. Gegen 6.20 Uhr wachte sie an der Haltestelle St.-Martins-Platz wieder auf, weil sie Umarmung und BerĂŒhrungen im Brustbereich spĂŒrte.

Alles: www.focus.de/regional/muenchen/sexueller-uebergriff-in-muenchen-fremder-begrapscht-schlafende-20-jaehrige-in-u-bahn_id_7464491.html

25-jÀhriger Berliner stirbt durch Messerangriff

Bericht mit GĂŒtesiegel des Ministers fĂŒr Wahrheitsfindung und Meinungsbildung

Ein 25 Jahre alter Mann ist im Berliner Bezirk Neukölln nach einer Messerattacke gestorben. Zeugen hatten am frĂŒhen Samstagmorgen die Polizei zu einem Streit zwischen zwei MĂ€nnern am Lipschitzplatz gerufen.

Alles: www.focus.de/regional/berlin/angriff-in-berlin-nach-einem-streit-in-neukoelln-25-jaehriger-stirbt-durch-messerangriff_id_7464967.html

14 Messerstiche – aber TĂ€ter kommt mit fĂŒnf Jahren und drei Monaten davon

Da muss man doch VerstĂ€ndnis haben …

Ersin D. (37) ging aus Eifersucht mit dem Messer auf seine Ehefrau Nazime (30) los. Verurteilt wurde er aber „nur“ wegen gefĂ€hrlicher Körperverletzung und versuchter Nötigung.

Alles: www.bz-berlin.de/tatort/menschen-vor-gericht/17-messerstiche-aber-taeter-kommt-mit-fuenf-jahren-und-drei-monaten-davon