Studentin (20) schläft in Münchner U-Bahn ein und wacht von Berührungen auf

Nurrrhhh kurrrrz fuckificki … 🙁

Eine 20 Jahre alte Studentin ist am Donnerstagmorgen in München in der U3 Richtung Moosach eingeschlafen. Gegen 6.20 Uhr wachte sie an der Haltestelle St.-Martins-Platz wieder auf, weil sie Umarmung und Berührungen im Brustbereich spürte.

Alles: www.focus.de/regional/muenchen/sexueller-uebergriff-in-muenchen-fremder-begrapscht-schlafende-20-jaehrige-in-u-bahn_id_7464491.html