Afghanischer Vergewaltiger will flüchten – Polizei gibt Warnschuss ab

Geschenkte Menschen. Wertvoller als Gold.

Passanten werden am Mittwoch Zeugen einer Sex-Attacke auf eine 17-Jährige im Alten Botanischen Garten und rufen die Polizei. Der Täter versucht zu fliehen, die Polizei stoppt ihn mit einem Warnschuss.

Alles: www.merkur.de/lokales/muenchen/maxvorstadt-ort43329/sex-taeter-im-alten-botanischen-garten-fluechtet-polizei-gibt-warnschuss-ab-8619386.html

Münchner (53) brutal zusammengeschlagen – Täter flüchtig

Auch in München gibt es viel Spass …

Scheinbar aus heiterem Himmel ist ein Münchner (53) im Westend auf offener Straße angegriffen worden. Der Täter schlug brutal auf sein Opfer ein, trat mehrmals zu, als dies schon am Boden lag. Passanten griffen ein.

Alles: www.merkur.de/lokales/muenchen/schwanthalerhoehe-ort43337/gefaehrliche-koerperverletzungen-mit-massiven-verletzungen-im-westend-8619619.html

Brennpunkt Bad Godesberg: Die Angst ist weiterhin da

Zumindest muss man diese wandelnden schwarzen Tüten nicht verpixeln 🙁

Brennpunkt Bad Godesberg: Jugendkriminalität, Drogenhandel, boomender Medizin-Tourismus, verschleierte Frauen. Das Stadtbild hat sich in den letzten Jahren drastisch verändert.

Alles: www.express.de/bonn/brennpunkt-bad-godesberg-trotz-weniger-kriminalitaet–die-angst-ist-weiterhin-da-28209348

Calais: 200 Flüchtlinge gehen aufeinander los – 20 Verletzte

Was Calais …

In der Nähe des französischen Hafens Calais gehen rund 200 afghanische und afrikanische Flüchtlinge zum Teil mit Metallstangen bewaffnet aufeinander los. Die Polizei nimmt mehrere Verdächtige fest.

Alles: www.welt.de/politik/ausland/article167911869/200-afghanische-und-afrikanische-Fluechtlinge-gehen-aufeinander-los.html