Massenschlägerei im Regionalzug in Mülheim

Der Krieg der Neger – mitten im Kalifat Morgenschland … es looft 🙁 🙁

Am Samstagabend kam es im Regionalzug von Essen nach Duisburg zu einer Massenschlägerei und der Lokführer verständigte am Bahnhof Mülheim an der Ruhr die Polizei. Die konnte jedoch wenig machen, weil die Täter bereits unerkannt geflüchtet waren. Nun berichten jedoch erste Zeugen von den Geschehnissen.

Alles: www.focus.de/panorama/welt/gefuehlt-wie-im-bandenkrieg-augenzeugin-berichtet-von-der-massenschlaegerei-im-regionalzug-in-muelheim_id_7580492.html