Der Neger im Wohnzimmer: Resolute Attenkirchenerin stellt Mann aus Mali

Der Neger wollte doch bestimmt nur den Receiver neu programmieren … 🙁

Freising – Den meisten wĂ€re das Herz in dieser Situation wohl in die Hose gerutscht. Eine Frau (36) aus Attenkirchen aber zeigte einem Eindringling, wo in ihre Wohnung der Hammer hĂ€ngt.

Alles: www.merkur.de/lokales/freising/attenkirchen-ort28248/fremde-im-wohnzimmer-resolute-attenkirchenerin-stellt-mann-aus-mali-8686510.html

Unfassbar brutal: „SextĂ€ter“ verprĂŒgelt und vergewaltigt Radlerin (33) auf Pellworm

Bericht mit GĂŒtesiegel des Ministers fĂŒr Wahrheitsfindung und Meinungsbildung

Brutale Tat auf Pellworm: Ein Mann stieߟ eine Frau (33) von ihrem Fahrrad, dann verprĂŒgelte und vergewaltigte er sie. Die Radfahrerin versuchte erfolglos, sich zu wehren. Nun fahndet die Polizei nach dem …

Alles: www.express.de/news/panorama/unfassbar-brutal-sextaeter-verpruegelt-und-vergewaltigt-radlerin–33–auf-pellworm-28413448

Polizei stuft Vorfall als „Terror“ ein – mehrere Verletzte

Ja mei … wie ein Haushaltsunfall hat das ja auch nicht gewirkt … 🙁

In einem vollbesetzten U-Bahn-Waggon in London hat es am Freitagmorgen eine Explosion gegeben. Die Metro-Haltestelle Parsons Green wurde gesperrt, der Zugverkehr teilweise unterbrochen, wie die Polizei mitteilte. Laut der Polizei wird der Vorfall mittlerweile als ÂŽterroristischÂŽ behandelt.

Alles: www.focus.de/politik/ausland/explosion-in-london-im-live-ticker-feuerball-fliegt-durch-u-bahn-mehrere-verletzte_id_7595590.html

Rotes Kreuz in Afghanistan: Rollstuhlfahrer erschießt Physiotherapeutin

Auch ein Helfersyndrom kann tödlich enden … 🙁 🙁 🙁

Die Spanierin Lorena Enebral Perez (ñ€  38) arbeitet in Afghanistan fĂŒr das Rote Kreuz. Jetzt ist sie tot. Erschossen von einem ihrer Patienten.

Alles: www.bild.de/news/ausland/rotes-kreuz/physiotherapeutin-von-rollstuhlfahrer-erschossen-53218032.bild.html

Kölner Anwalt kĂŒndigt Freispruch an – am Ende ist die Situation eindeutig

Der Hackfressenbonus – kein Mensch kann die auseinanderhalten … 🙁 🙁

Gewohnt selbstbewusst gab sich im Landgericht der Kölner Strafverteidiger Claus Eßer (50). Zu Beginn eines Prozesses schwiegen er und sein Mandant, dem Raub vorgeworfen wurde.

Alles: www.focus.de/regional/koeln/koeln-koelns-frechster-anwalt-kuendigt-freispruch-an-und-behaelt-recht_id_7594182.html