Drei Neger reißen Münchner (57) vom Rad und verprügeln ihn

Geschenkte Menschen. Wertvoller als Gold.

Nach einem Streit greifen sich drei junge Männer willkürlich ein Opfer, offenbar, um ihre Wut abzulassen. Sie ziehen einen Münchner vom Radl und schlagen ihn zusammen.

Alles: www.merkur.de/lokales/muenchen/obergiesing-fasangarten-ort68446/schueler-reissen-muenchner-57-vom-rad-und-verpruegeln-ihn-8701032.html