16-Jähriger am U-Bahnhof Hermannplatz geschlagen und niedergestochen

Berlin ist bunt … 🙁 🙁 🙁

Ein Fall unglaublicher Brutalität: Ein Trio attackierte einen 16-Jährigen am U-Bahnhof Hermannplatz zunächst mit Schlägen – dann rammten sie ihm ein Messer in den Oberkörper und flohen.

Alles: www.bz-berlin.de/berlin/neukoelln/16-jaehriger-am-u-bahnhof-hermannplatz-geschlagen-und-niedergestochen