Abgelehnter Asylbewerber vergewaltigt Sächsin und flieht vor dem Prozess

Pfiffig! Vergewaltigung + abgelehnter Asylantrag = kein Haftgrund 🙁 🙁 !!!

Mounir B. ist abgelehnter Asylbewerber aus Marokko, im Oktober vergewaltigte er eine Chemnitzerin und floh. Polizei fahndet.

Alles: www.tag24.de/nachrichten/chemnitz-vergewaltigung-asylbewerber-abgelehnt-mounir-b-fahndung-asylheim-jahndorf-geflohen-flucht-424632