Brutaler Überfall in Köln! Zehn Räuber treten an Haltestelle auf Opfer ein

Kölle … ALLAHf, ALLAHf, ALLAHf!

Ein brutaler Schlägertrupp hat in Kalk einen jungen Mann (29) zusammengeschlagen und ausgeraubt. Es ist die Nacht zu Sonntag: Das spätere Opfer ist auf dem Heimweg und kommt um 2.30 Uhr mit der U-Bahn an der KVB-Haltestelle „Kalk-Kapelle“ an. Von Carsten Rust

Alles: www.focus.de/regional/koeln/koeln-zehn-raeuber-treten-auf-am-boden-liegendes-opfer-29-ein_id_8376092.html