Schlimmer Vorfall in Wuppertal! Mann entreißt Eltern Kind und springt vor Zug

Mehrfach straffälliger Inder – Geschenkte Menschen. Wertvoller als Gold.

Ein Mann hat sich an einem Bahnhof in Wuppertal ein fremdes Kind geschnappt und ist mit ihm vor einen einfahrenden Zug gesprungen. Das fünfjährige Kind wurde dabei leicht verletzt, der Zug hatte eine Notbremsung eingeleitet, wie die Polizei mitteilte.

Alles: www.focus.de/panorama/welt/vorfall-in-wuppertal-mann-entreisst-kind-und-springt-mit-ihm-vor-einfahrenden-zug_id_8757086.html