6 Schüler erkrankt, 300 Personen untersucht: Tuberkulose geht an Münchner Schule um

Nun, liebe Kuffar, gebt fein acht – wir haben Euch was mitgebracht … 🙁 🙁

An einer Schule in München hat es offenbar mehrere Fälle von Tuberkulose-Erkrankungen gegeben. Medienberichten zufolge wurden seit Januar 300 Personen getestet, sechs Schüler seien derzeit erkrankt. Auch bei einer Lehrerin liegt der Verdacht auf Tuberkulose vor, sie werde stationär behandelt. An der betroffenen Schule werden demnach junge Flüchtlinge unterrichtet.

Alles: www.focus.de/gesundheit/news/infektionskrankheit-mehrere-tuberkulosefaelle-an-schule-in-muenchen-behoerden-testen-300-personen_id_8766441.html