Bayerns Innenminister Herrmann will Flüchtlinge an Gerichtskosten beteiligen

Clever idea … wie immer aus Bayern

Beim Streit um Ankerzentren hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die SPD zur Umsetzung des Koalitionsvertrages aufgefordert. Zeitgleich wolle Herrmann prüfen, ob man klagende Asylbewerber zur Finanzierung von Gerichtskosten heranziehen könne.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/aufgrund-unbegruendeter-klagen-bayerns-innenminister-herrmann-will-fluechtlinge-an-gerichtskosten-beteiligen_id_8981210.html