Zahl gegenüber 2017 verzwölffacht – über Bosnien kommen wieder mehr Flüchtlinge

Es flutet wieder – schönes Reisewetter …

Über den Balkan gelangen offenbar wieder deutlich mehr Flüchtlinge an die Außengrenze der Europäischen Union. Wie die „Zeit“ am Dienstag unter Berufung auf offizielle Zahlen berichtete, ist die Zahl der Flüchtlinge, die von der Türkei über die Westbalkanstaaten kommen, rasant gestiegen.

Alles: www.focus.de/politik/ausland/brennpunkt-illegaler-migration-zahl-gegenueber-2017-verzwoelffacht-ueber-bosnien-reisen-wieder-mehr-fluechtlinge-in-die-eu_id_9004288.html

30-Jährige sonnt sich, dann onanieren zwei Männer neben ihr

„Indisches Erscheinungsbild“ – was das alles gibt … 🙁

Im Grüneburgpark in Frankfurt-Westend wurde am Montag eine 30 Jahre alte Frau von zwei Männern sexuell belästigt. Die Polizei fahndet und sucht Zeugen.

Alles: www.tag24.de/nachrichten/frankfurt-main-grueneburgpark-westend-sexuelle-belaestigung-exhibitionisten-montag-polizei-fahndung-610510

Mann erschießt 30-Jährige vor den Augen ihrer 4 Kinder

Grüsse aus dem Kosovo … 🙁

Zu der kaltblütigen Ermordung einer 30-Jährigen im Salzgitteraner Jägerweg am Montagabend werden immer mehr grausame Details bekannt. So sollen die Kinder (3 bis 6 Jahre) der Getöteten die Tat aus nächster Nähe miterlebt haben, wie deren Großvater im Gespräch mit regionalHeute.de berichtet.

Alles: www.focus.de/regional/salzgitter/salzgitter-papa-hat-mama-umgebracht-schwester-angeschossen_id_9001485.html

Abendessen steht nicht auf dem Tisch: 49-Jähriger prügelt Ehefrau krankenhausreif

„Mann“? Vier minderjährige Kinder??
Allet klar …

Ein 49-Jähriger ist am Sonntagabend in Aalen ausgerastet, weil das Abendessen bei seiner Heimkehr nicht pünktlich auf dem Tisch stand. Er prügelte auf seine Frau mit den Fäusten und einer Dachlatte ein.

Alles: www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.abendessen-steht-nicht-auf-dem-tisch-49-jaehriger-pruegelt-ehefrau-in-aalen-krankenhausreif.aa781552-0a4c-43a6-a688-e7423fa31357.html

Aufenthaltstitel erschlichen: Offenbar Betrug bei Berliner Ausländerbehörde

Rot-grün-rotes Multikulti? Looft … 🙁 !

Die Berliner Ausländerbehörde soll trotz interner Hinweise ihrer Mitarbeiter Urkundenfälschung und Betrug mit sogenannten EU-Aufenthaltskarten für Nigerianer jahrelang ermöglicht haben. Das ergaben Recherchen des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb).

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/bericht-mindestens-200-betrugsfaelle-bei-berliner-auslaenderbehoerde_id_8999989.html