Amtlich: Asylbewerber müssen ärztliche Behandlung nicht selbst zahlen

Der Michel zahlt. Omme Trude sammelt weiter ihre Pfandflaschen … 🙁 🙁 🙁

Nun ist es amtlich. Wenn Asylbewerber mit längerer Aufenthaltsdauer erkranken, müssen die Kosten der Therapie laut Beschluss übernommen werden.

Alles: www.tag24.de/nachrichten/fulda-darmstadt-kranke-asylanten-asylbewerber-kosten-uebernahme-behandlung-therapie-urteil-691767