Festgenommener Islamist durfte in Deutschland bleiben, weil er sich krank meldete

Der Wahnsinn hat einen Namen!
Deutscher „Rechtsstaat“ … 🙁 🙁 🙁

Magomed-Ali C. soll einen Sprengstoffanschlag in Deutschland geplant haben und sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Nach einem Medienbericht wurde sein Asylantrag 2017 abgelehnt. Er sei jedoch geduldet worden, weil er angegeben habe, psychisch erkrankt zu sein.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/medienbericht-festgenommener-islamist-durfte-in-deutschland-bleiben-weil-er-sich-krank-meldete_id_9467085.html