Mordanschlag: So brutal lief die Kölner Büdchen-Schießerei ab

Ibro S. habe plötzlich eine Pistole aus seiner Lederjacke gezogen und seinem Cousin Hassan K. mit der Aufforderung „Schieß!“ übergeben. Ja – was sollte der Jung denn machen ???

Es müssen Szenen wie in einem Krimi gewesen sein, die sich in der Nacht auf den 2. Juni vor einem Kiosk in Höhenberg abgespielt haben: Zwei Gruppen geraten in Streit auf einmal peitschen Schüsse durch die Dunkelheit. Ein Bergheimer (22) wird von einer Kugel schwer am Bein …

Alles: www.express.de/koeln/mordanschlag-prozessbeginn–so-brutal-lief-die-koelner-buedchen-schiesserei-ab-25340102

„Give us more money or we will kill you“ – Migrants kidnap refugee centre workers in Italy

Ja – dann gebt den Leuten doch einfach mehr Geld wenn sie es brauchen ….

THREE African migrants ended up in jail after threatening to kill refugee centre workers unless they handed over more cash and improved the quality of food they served.

Alles: www.express.co.uk/news/world/744373/Italy-migrant-crisis-refugees-threaten-aid-workers-Potenza-italy

Immer wieder die gleichen Straftäter

Ex-Polizist spricht über Frust-Alltag

Nick Hein war jahrelang Bundespolizist. Nun hat er ein Buch über die Silvesternacht in Köln und die harte Arbeit am Kölner Hauptbahnhof geschrieben. Im FOCUS-Online-Interview spricht er über die größten Frustfaktoren und warum er den Beruf Polizist trotzdem noch liebt.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/buch-ueber-silvesternacht-in-koeln-ex-polizist-packt-ueber-alltagshorror-aus_id_6355392.html

Demonstrationen zur Lage in der Türkei: Mehrere Verletzte in Kiel

Wieso dauert das mit der Visa-Freiheit eigentlich so lange … 🙂

Kiel – Bei Auseinandersetzungen zwischen Teilnehmern einer Demonstration gegen die jüngsten Terroranschläge in der Türkei und einer prokurdischen Gegendemonstranten sind in Kiel mehrere Personen verletzt worden.

Alles: www.merkur.de/politik/demonstrationen-zur-lage-in-tuerkei-mehrere-verletzte-in-kiel-zr-7132639.html

16-Jähriger Türke stirbt nach Messerstich

Serbien vs. Türkei 1:0

Am Samstagabend (17.12.) ist es vor einem Wohnhaus an der Westerholter Straße zu einem Handgemenge zwischen zwei jugendlichen Brüdern und einem 19-Jährigen gekommen. Die Situation schaukelte sich so sehr hoch, dass der 19-Jährige einem der Brüder mit einem Messer ins Bein stach und diesen tödlich verletzte. Polizei und Staatsanwaltschaft gehen von Notwehr aus.

Alles: www.hertener-allgemeine.de/staedte/herten/45701-Langenbochum~/Westerholter-Strasse-16-Jaehriger-stirbt-nach-Messerstich-in-Notwehr;art995,1926779

Täter versuchen Rucksack zu entreißen

Bahnhofstreppenweitstossen – ein nunmehr beliebter Migrantensport … ??

Zwei unbekannte Täter haben am Donnerstag (15.12.2016) gegen 16.45 Uhr versucht, einem 33-jährigen Troisdorfer auf dem Treppenaufgang am Troisdorfer Bahnhof den Rucksack zu entreißen.

Alles: www.focus.de/regional/nordrhein-westfalen/polizei-troisdorf-taeter-versuchen-rucksack-zu-entreissen_id_6365400.html

Jordanischer Hartz-Empfänger ließ seine Schafe verhungern

Als Richterin Daniela Höllrich-Wirth (53) den Angeklagten fragte: „Wie haben sie denn das Futter bezahlt, sie beziehen ja Hartz IV“, polterte der Mann laut los: „Ich habe zehn Kinder und außerdem hat mir meine Schwester geholfen.“

Alles: www.bild.de/regional/dresden/tierquaelerei/hartz-empfaenger-liess-schafe-verhungern-49323110.bild.html

Polizei ermittelt nach Brand in Flüchtlingsunterkunft

Der Mann, in dessen Zimmer es im Asylbewerberheim gebrannt hat, ist nach Informationen unserer Zeitung für Polizei, Ordnungsamt und Gericht kein Unbekannter. Möglicherweise könnte eine weitere Ermittlung auf ihn zukommen. Er soll zunächst von der Polizei befragt werden.

Mehrmals stand der Mann vor Gericht, wegen Widerstand gegen Polizeibeamte, die er bespuckt und getreten hatte. Wegen gefährlicher Körperverletzung. Und zuletzt wegen einer Messerstecherei, bei der er über mehrere Monate seinen jüngeren Wohnungsgenossen bis aufs Blut gereizt hatte, bis der schließlich mit einem Messer zustach. Immer war Alkohol im Spiel. Der Täter wurde vor dem Landgericht wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt. Der Mann selbst hatte Glück. Er wurde nur leicht verletzt und lebt weiter in Schmallenberg – auch weil seine Identität nicht geklärt werden kann.

Alles: www.wp.de/staedte/meschede-und-umland/polizei-ermittelt-nach-brand-in-fluechtlingsunterkunft-id208994919.html

Schwerer Raub mit Messer – Neuaubing

Hans? Max? Wilhelm?

Am Donnerstag, den 15.12.2016, um 13:30 Uhr saß ein 14-jähriger Schüler aus München im hinteren Teil des Linienbusses 57. An der Haltestelle Wiesentfelser Straße kam ein unbekannter Täter und setzte sich neben den Schüler.

Alles: www.focus.de/regional/bayern/bayer-staatsministerium-des-innern-schwerer-raub-mit-messer-neuaubing_id_6372455.html

Im Reisebus geschnappt: Polizei nimmt Berliner U-Bahn-Treter fest

Temporäres Ende des Rumzigeunerns …

Fahnder des Landeskriminalamtes Berlin haben am Samstagnachmittag den gesuchten mutmaßlichen U-Bahn-Treter festgenommen. Das bestätigte die Berliner Polizei am Abend in einer Pressemitteilung.

Alles: www.focus.de/panorama/welt/frau-die-treppe-hinuntergetreten-polizei-nimmt-berliner-u-bahn-treter-fest_id_6369890.html

Bundesinnenministerium: Sicherheitslage unverändert

Jupp. Seit etwa zwei Jahren unverändert miserabel, gelle 😉 ?

Die Sicherheitsbehörden sehen trotz des möglichen islamistischen Anschlagsversuchs auf den Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen keine geänderte Sicherheitslage in Deutschland. Es gebe keine Veränderung der grundsätzlichen Bewertung einer Gefahr durch islamistischen Terrorismus, teilte eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums am Freitag in Berlin mit.

Alles: www.focus.de/regional/berlin/kriminalitaet-focus-junge-plante-angeblich-bombenanschlag_id_6363625.html