Festnahmen wegen Terrorismus: Offenbar Anschlag in Frankreich vereitelt

Besuchen Sie Europa – solange es noch steht …

In den französischen Städten Straßburg und Marseille haben die Behörden sieben Männer festgenommen. Innenminister Cazeneuve sagte, damit sei eine „terroristische Aktion“ verhindert worden.

Alles: www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/festnahmen-wegen-terrorismus-offenbar-anschlag-in-frankreich-vereitelt-14537827.html

Salafisten-Razzia enthüllt das unheilvolle Dschihadisten-Netzwerk

Die deutschen Sicherheitsbehörden haben eine Offensive gegen führende Prediger der radikal-islamischen Salafisten-Szene eröffnet. Die bundesweite Razzia und das Verbotsverfahren gegen die Vereinigung des Initiators der Koran-Verschenk-Aktion „Lies!“ ist der vorläufige Höhepunkt dieser Strategie, um den Einfluss islamistischer Web-Imame zurückzudrängen.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/radikal-islamische-prediger-jagd-auf-die-geistigen-brandstifter_id_6223612.html

„Unverantwortlich!“ Und trotzdem Staatssekretärin …

Mit ihren kritischen Äußerungen zu einer Großrazzia gegen ein Salafisten-Netzwerk hat die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz, Empörung ausgelöst. Terrorismusexperte Rolf Tophoven erklärt, warum er ihre Worte für kontraproduktiv und gefährlich hält.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/nach-salafisten-razzia-unverantwortlich-terrorismusexperte-zerlegt-augenmass-aeusserung-von-oezoguz_id_6215106.html

„Islamischer Staat“: Terrorismus betrifft OECD-Staaten stärker

Die Zahl der Menschen, die von Terroristen getötet wurden, hat sich 2015 in den Ländern der OECD im Vergleich zum Vorjahr mehr als versiebenfacht.

Die Zahl der Menschen, die von Terroristen getötet wurden, hat sich in den Industrielmndern zuletzt versiebenfacht.

Alles: www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-11/islamischer-staat-terrorismus-tote-statistiken

Nach Verbot: Salafisten gründen neuen Verein

WE LOVE MOHAMED … 🙂

Wuppertal. Das Verbot des Salafisten-Vereins „Die wahre Religion“ ist für die Bundespolizei vermutlich nicht mehr als ein Etappensieg. Nach Informationen der WZ firmieren die radikalen Muslime nun unter dem Namen „We love Mohamed“ und treiben ihr Spiel weiter.

Alles: www.wz.de/lokales/wuppertal/nach-verbot-salafisten-gruenden-neuen-verein-1.2316134

Razzia in Berlin: Islamisten sind vorbestraft oder arbeiten als Wachmann am Lageso

Nach der Razzia gegen das Salafisten-Netzwerk „Die wahre Religion“ stapeln sich im Berliner Landeskriminalamt die Kartons mit beschlagnahmten Beweismitteln. Voraussichtlich am Dienstag noch wird der Staatsschutz damit beginnen, im Auftrag des Bundesinnenministeriums die Unterlagen auszuwerten. Darunter sind Datenträger wie Computer, Mobiltelefone und CDs. Nach Informationen der Berliner Zeitung entdeckten die Polizisten auch Schreckschussmunition sowie nach dem Waffengesetz verbotene Gegenstände und …

Alles: www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/razzia-in-berlin-islamisten-sind-vorbestraft-oder-arbeiten-als-wachmann-am-lageso-25099956

Razzien: Staatsministerin mahnt zu „Augenmaß“ bei Islamistenverfolgung

Ist das nur Bildungsferne oder hat da Jemand Angst um die Familie … 😉 ??

Die Integrationsbeauftragte Özoguz sieht Razzien gegen Islamisten skeptisch und warnt vor falschen Signalen. Es würden schnell „Verschwörungstheorien wach, was man eigentlich als Staat mit diesen Menschen macht“.

Alles: www.spiegel.de/politik/deutschland/aydan-oezoguz-mahnt-zu-augenmass-bei-islamistenverfolgung-a-1121395.html

Paris-Attentäter kamen getarnt als Flüchtlinge: IS schult Kämpfer für Asylverfahren

Bitte „Maas“ halten und niemals das Flüchtlings- mit dem Terrorproblem vermengen …

Ein Jahr nach den Anschlägen von Paris mit 130 Toten ist der mutmaßliche Bombenbauer weiterhin auf der Flucht. Eingereist waren die Attentäter allesamt als Flüchtlinge getarnt. Eine Strategie, für die der IS seine Kämpfer gezielt trainiert, befürchtet der Bundesnachrichtendienst.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/ein-jahr-nach-terroranschlaegen-von-paris-bnd-warnt-islamischer-staat-schult-kaempfer-damit-sie-durchs-asylverfahren-kommen_id_6199040.html

Terrorexperte: „Nicht nur Großstädte sind im Visier des IS“

Alle Musels sind schohon da, alle Musels, alle … 🙁

Terrorexperte Berndt Georg Thamm warnt vor Rekruten des Islamischen Staats, die in Europa jederzeit zuschlagen könnten. Die Kämpfe um Rakka und Mossul verschärften die Anschlagsgefahr sogar.

Alles: www.welt.de/politik/deutschland/article159342598/Jetzt-nimmt-der-IS-auch-die-Provinz-ins-Visier.html

Bereitet Sorge: Festnahmen entlarven neue Wohnzimmer-Masche der Terrorwerber

Hinrichtungsvideos im Hinterzimmer

Die Sicherheitsbehörden schlugen im Morgengrauen zu. Gegen 6 Uhr durchsuchten Polizeieinheiten in Nordrhein-Westfalen und Niedersachen vor einigen Tagen mehrere Einrichtungen, in denen Islamisten vermutet wurden. Dabei nahmen die Ermittler fünf Personen fest, darunter auch die mutmaßliche Nummer eins des sogenannten Islamischen Staates (IS) in Deutschland, Abu Walaa.

Alles: www.focus.de/politik/rekrutierung-des-is-bereitet-grosse-sorge-festnahmen-entlarven-neue-wohnzimmer-masche-der-terrorwerber_id_6177638.html

Muslimische Frauenbeauftragte sorgt für TV-Eklat

Der Zukunft auf den Sehschlitz geschaut … Danke Anne Will!

Der ARD-Talk am Sonntag tut sich keinen Gefallen mit seiner Sendung „Warum radikalisieren sich immer mehr junge Menschen?“. Die Muslima Nora Illi betreibt üble Propaganda für den radikalen Islam.

Alles: www.focus.de/kultur/kino_tv/focus-fernsehclub/tv-kritik-anne-will-muslimische-frauenbeauftragte-nora-illi-sorgt-im-niqab-fuer-eklat_id_6168152.html

Geheimdienst enttarnt 20 Islamisten in der Bundeswehr

Fachkräfteausbildung 2.0

Islamisten versuchen die Bundeswehr zu infiltrieren. Der Militärische Abschirmdienst (MAD) hat 20 Islamisten in der Truppe erkannt und verfolgt 60 Verdachtsfälle.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/sie-wollen-den-umgang-mit-waffen-lernen-geheimdienst-enttarnt-20-islamisten-in-der-bundeswehr_id_6163758.html

In Berlin festgenommener Terrorverdächtiger plante Messer-Attentat

In seiner Flüchtlingsunterkunft galt er als selbstmordgefährdet und wurde daraufhin in eine Berliner Klinik überstellt. Dort wurde indes keine Suizidgefährdung attestiert. 🙂

Der am Mittwochabend in Berlin verhaftete mutmaßliche Islamist Ashraf Al T., 27, hatte nach FOCUS-Informationen ein Messer-Attentat am Montag nächster Woche in Berlin geplant.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/focus-online-informationen-in-berlin-festgenommener-mutmasslicher-islamist-plante-messer-attentat-in-berlin_id_6154850.html

Türkischer Präsident: „Deutschland, die Terrorplage wird Euch wie ein Bumerang treffen“

Der Mann könnte Recht behalten … 🙁

Der türkische Präsident Erdogan wirft Deutschland vor, Terrorismus zu unterstützen. Die Bundesregierung habe den „Schoß für Terroristen“ geöffnet.

Alles: www.faz.net/aktuell/politik/ausland/tuerkischer-praesident-deutschland-die-terrorplage-wird-euch-wie-ein-bumerang-treffen-14510702.html

Plötzlich war überall Polizei: Hier lebte der Berliner Terrorverdächtige

Im Berliner Stadtteil Schöneberg ist ein 27-jähriger Syrer gefasst worden, der unter Terrorverdacht steht. Der seit 2015 in Deutschland lebende Mann soll Mitglied der Terrormiliz IS gewesen sein. In seiner Nachbarschaft war er kaum bekannt.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/festnahme-in-berlin-hier-lebte-der-terrorverdaechtige_id_6151307.html

IS-Attacke: Ermittler fahnden nach Mord an 16-Jährigem mit Phantombild

Gut zwei Wochen nach dem tödlichen Messerangriff auf einen 16-Jährigen in Hamburg, zum dem es ein IS-Bekennerschreiben gibt, hat die Polizei ein Phantombild eines Verdächtigen veröffentlicht.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/mutmassliche-is-attacke-in-hamburg-ermittler-fahnden-nach-mord-an-16-jaehrigem-mit-phantombild_id_6147552.html

IS-Attentäter nutzen Messer und Äxte – warum das so ist

Prima Aussichten …

Dass die Islamisten des IS auch Deutschland im Visier haben, hatte sich in jüngster Zeit mehrfach gezeigt. Dabei nutzen Attentäter, die mit der Terrororganisation sympathisieren, Messer und Äxte – doch warum ist das eigentlich so?

Alles: www.focus.de/politik/videos/statt-bomben-und-kalaschnikows-is-attentaeter-nutzen-messer-und-aexte-warum-das-so-ist_id_6138218.html

Angeblicher IS-Mord in Hamburg: Polizei schweigt über neue Ermittlungen

Ihr könnt ruhig alles essen, nicht alles wissen. #Beunruhigungsvermeidung

Wird ein Mord in Hamburg zum Terrorfall? Mitte Oktober wird ein Jugendlicher am Alsterufer hinterrücks tödlich verletzt. Zwei Wochen später teilt der IS mit, einer seiner ´Soldaten´ habe zwei Menschen angegriffen. Was wir über den Täter wissen – und was nicht.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/warum-musste-victor-e-sterben-mord-in-hamburg-was-wir-ueber-den-angeblichen-is-krieger-wissen_id_6138673.html

Mühlheim: Mutmaßliche IS-Sympathisantin attackiert Polizisten

Sie kam in eine psychiatrische Klinik, wie die Polizei Essen am Montag berichtete … Schon lustig – wieso kommen die alle in die Klapse??

Eine mutmaßliche IS-Sympathisantin hat in Mülheim/Ruhr Polizisten mit einem Teppichmesser attackiert und dabei ´Allahu akbar´ (Gott ist am größten) gerufen. Die Beamten konnten die 53-Jährige bei der Tat am Sonntagmorgen überwältigen.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/staatsschutz-ermittelt-mutmassliche-is-sympathisantin-attackiert-polizisten_id_6140459.html