Bundesregierung untersucht Missbrauch bei Kindergeld durch EU-AuslÀnder

537.000.000 € fĂŒr die Plagen … Omma Hedwig geht Flaschen sammeln 🙁 !!!

Deutschland zahlte im vergangenen Jahr 537 Millionen Euro Kindergeld an EU-AuslÀnder. Doch die sprunghaft gestiegenen Antragszahlen machen die Bundesregierung stutzig. Sie geht von organisiertem Betrug aus.

Alles: www.focus.de/finanzen/recht/leistungsmissbrauch-in-organisierter-form-bundesregierung-untersucht-missbrauch-bei-kindergeld-fuer-eu-auslaender_id_7192112.html

Auftragsmörder auf dem Chefsessel: So arbeitet die eurasische Pflege-Mafia

Alles rin was Beine hat … Muddi sammelt alles!

Nicht erbrachte Leistungen, Steuerhinterziehung, Scheinrechnungen – Ermittler der LandeskriminalĂ€mter haben ein riesiges Betrugsnetzwerk bei Pflegediensten aufgedeckt, das auch Kontakte zur organisierten KriminalitĂ€t haben soll. So lief der Betrug ab.

Alles: www.focus.de/finanzen/versicherungen/krankenversicherung/russische-pflegedienste-lka-deckt-kriminelles-betrueger-netzwerk-auf_id_7193047.html

Masern in Duisburg: Jetzt warnt auch das DĂŒsseldorfer Gesundheitsamt

Lustig ist das Zigeunerleheben, faria, faria, ho … 🙁

Die hohe Zahl der Erkrankungen ist in der Ruhrgebietsstadt zurzeit noch zum grĂ¶ĂŸten Teil auf eine Gruppe von Einwanderern aus RumĂ€nien und Bulgarien konzentriert. Das Virus verbreitet sich in den Großfamilien, bei denen praktisch gar kein Impfschutz besteht.

Alles: www.express.de/duesseldorf/masern-in-duisburg-jetzt-warnt-auch-das-duesseldorfer-gesundheitsamt-26989824

Kölns Drogen-Hotspot Neumarkt: Aufstand der Anwohner

Geschenkte Menschen. Wertvoller als Gold.

Anwohner hĂ€tten OberbĂŒrgermeisterin Henriette Reker schriftlich um Hilfe gebeten. Sie hĂ€tten nicht einmal eine Antwort bekommen. Stattdessen hĂ€tten die Anwohner aus der Zeitung erfahren, dass die Stadt „den grĂ¶ĂŸten Drogenkonsumraum Deutschlands“ jetzt in einer Nebenstraße einrichten will.

– Quelle: http://www.express.de/26986690 ©2017

Alles: www.express.de/koeln/-es-wird-immer-schlimmer–koelns-drogen-hotspot-neumarkt–aufstand-der-anwohner-26986690

Bomben-Experten vor Ort – VerdĂ€chtiges Auto! Polizei sperrt Straße in Berlin

GrĂŒsse von der Religion des Friedens 
 und von Rot–GrĂŒn–Rot

In Schöneberg wurde am Montagmorgen ein verdÀchtiges Fahrzeug entdeckt. Laut Polizei wurden DrÀhte an dem Auto entdeckt.

Alles: www.bild.de/regional/berlin/polizeiliche-massnahmen/verdaechtiges-auto-in-berlin-51947958.bild.html

Clan-Fehde: 80 Menschen gehen in MĂŒlheim aufeinander los und werfen Flaschen von Hochhaus auf Polizisten

NRWs Clans und Gloria … 😉

Gegen 22 Uhr am Samstagabend gingen an der Straße „Am Dickswall“ in MĂŒlheim bis zu 80 Personen verfeindeter Familienclans aufeinander los.

Alles: www.derwesten.de/staedte/muelheim/clan-fehde-80-menschen-gehen-in-muelheim-aufeinander-los-und-werfen-flaschen-von-hochhaus-auf-polizisten-id210715527.html

Clan soll Polizisten verprĂŒgelt haben – vor Gericht geben sich MĂ€nner lammfromm

Wir???? Wir doch nicht …

Im Prozess um den so genannten „Knöllchen-Streit“ von DĂŒren, bei dem im November vorigen Jahres ein Vater und seine Söhne mehrere Polizisten verprĂŒgelt haben sollen, haben sich zwei der drei Angeklagten geĂ€ußert.

Alles: www.focus.de/panorama/welt/polizisten-in-dueren-verpruegelt-angeklagte-im-prozess-um-knoellchen-streit-geben-sich-lammfromm_id_7181704.html

Hier ĂŒberwĂ€ltigt die Polizei den „Messer-SchĂŒler“ von Ostheim

Syrisches GoldstĂŒckchen, aber „Messer“ lernen die gerne und gut … 🙁

Sind das Dreharbeiten fĂŒr einen Tatort?“, fragt man sich zunĂ€chst unweigerlich bei diesen Szenen. Doch was auf dem ersten Blick nach einem Fernsehkrimi ausschaut, ist echt: Polizisten ĂŒberwĂ€ltigen den 16-jĂ€hrigen Syrer, der zuvor im Schulzentrum Ostheim mit einem Messer gedroht …

Alles: www.express.de/koeln/dramatische-szenen-video–hier-ueberwaeltigt-die-polizei-den-messer-schueler-von-ostheim-26946634

Unfallzeugin in DĂŒsseldorf angegriffen: Opfer bereut Zivilcourage nicht

Lustig ist das Zigeunerleheben, faria, faria, ho …

Nach einem Verkehrsunfall in DĂŒsseldorf mit einem Kleinkind wollte eine 49-JĂ€hrige schlichten. Daraufhin wurde die Frau von zwei MĂ€nnern zusammengeschlagen. Jetzt liegt sie mit zertrĂŒmmerter Augenhöhle im Krankenhaus. Trotzdem wĂŒrde sie noch einmal einschreiten, sagt die 49-JĂ€hrige. Die Polizei sprach am Sonntag auf Anfrage von einer „sĂŒdosteuropĂ€ischen Großfamilie“.

Alles: www.rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/unfall-zeugin-in-duesseldorf-angegriffen-opfer-bereut-zivilcourage-nicht-aid-1.6836056

Döner ĂŒberholte Currywurst: Multikulti öffnete Gesellschaft, doch Grenzen fehlten

Der Multikulti-Irrweg in der Zusammen-fassung …

Mit dem Sieg der islamischen Revolution im Iran 1979 brach eine neue Ära in der Konfrontation zwischen dem Islam und dem Westen an. Bislang wurde der Westen mit seinen eigenen ideologischen Waffen bekĂ€mpft, die Befreiungsbewegungen der Dritten Welt, einschließlich den islamischen LĂ€ndern, waren nationalistisch, sozialistisch oder marxistisch orientiert.

Alles: www.focus.de/politik/experten/ghadban/gastbeitrag-deutsche-leitkultur-und-islamische-lebensweise_id_7155265.html

Freispruch fĂŒr TĂŒrken: Sex mit Gewalt, aber keine Vergewaltigung

Das gilt fĂŒr tĂŒrkische „Brandenburger“ vermutlich auch fĂŒr die Zukunft 🙁

Eine junge Frau lehnt es ab, mit einem „Brandenburger“ Sex zu haben. Er wirft sie trotzdem aufs Bett, schiebt ihren Kopf zwischen zwei Metallstreben. Sie schrie …

Alles: www.maz-online.de/Lokales/Brandenburg-Havel/Sex-mit-Gewalt-aber-keine-Vergewaltigung

Berlin: 19-JĂ€hrige tot aufgefunden – VerdĂ€chtiger gefasst

Bericht mit GĂŒtesiegel des BM fĂŒr Wahrheitsfindung und Meinungsbildung

Am frĂŒhen Morgen wird in Berlin-Waidmannslust in einem GebĂŒsch die Leiche einer jungen Frau entdeckt. Stunden spĂ€ter nimmt die Polizei einen VerdĂ€chtigen fest.

Alles: www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-reinickendorf-19-jaehrige-tot-aufgefunden-verdaechtiger-gefasst/19820522.html

Großfamilie kommt nach Tumulten in Hameln mit BewĂ€hrung davon

Mit aller Laschheit des Rechtsstaates – der Kurdenbonus 🙁

Ein 26-jĂ€hriger StraftĂ€ter hatte 2015 versucht, aus dem Fenster eines Gerichts zu fliehen. Er stĂŒrzte und starb. Seine Angehörigen randalierten daraufhin – und verletzten 30 Menschen. Nun fiel das Urteil.

Alles: www.welt.de/vermischtes/article164658263/Grossfamilie-kommt-nach-Tumulten-in-Hameln-mit-Bewaehrung-davon.html

Ohren abgebissen: Verdacht auf Kannibalismus

Bon appetit … sollte man als Biodeutsch-fleischtrĂ€ger immer eine Tube Senf einstecken haben – wegen der Gastfreundschaft!

Hanau – Der Verdacht auf Kannibalismus ist im Prozess um eine brutale GesichtsverstĂŒmmelung in Hessen aufgekommen. Am zweiten Verhandlungstag berichtete ein Polizist als Zeuge am Landgericht Hanau von einer Vernehmung mit dem GeschĂ€digten.

Alles: www.op-online.de/region/hanau/prozess-hanau-brutale-gesichtsverstuemmelung-schluechtern-verdacht-kannibalismus-block-8319127.html

LKA startet großes Sonderprojekt zur Erforschung libanesischer Familienclans

Mit freundlichem Sponsoring Ihrer EuropĂ€ischen Union … Sachen gibts 🙁 !

Menschenhandel, Drogenhandel, Prostitution: Kriminelle Familienclans aus dem Libanon sollen in Nordrhein-Westfalen fĂŒr dunkle Machenschaften verantwortlich sein. Das NRW-Landeskriminalamt (LKA) hat nun ein von der EuropĂ€ischen Union gefördertes AufklĂ€rungsprojekt gestartet, um mehr ĂŒber die abgeschotteten Strukturen der Clans zu erfahren.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/lka-startet-sonderprojekt-polizei-erforscht-libanesische-clans-in-nrw_id_7135493.html

Polizei-NRW warnt vor RaubĂŒberfĂ€llen auf Friedhofsbesucher

Friede sei mit Euch -wĂŒnscht Ihnen RotGrĂŒn

Ältere Menschen in Nordrhein-Westfalen mĂŒssen seit einigen Wochen verstĂ€rkt fĂŒrchten, auf dem Friedhof Opfer eines RaubĂŒberfalls zu werden. Eine 86-jĂ€hrige Seniorin liegt bereits verletzt im Krankenhaus. Die TĂ€ter sind in den meisten FĂ€llen allerdings selbst kaum Ă€lter als 20.

Alles: www.focus.de/regional/videos/nordrhein-westfalen-in-nrw-kommt-es-immer-oefter-zu-raubueberfaellen-auf-friedhoefen_id_7128013.html

Mann in Kreuzberg schwer zusammengeschlagen

Ja, wen haben wir denn da?
GoldstĂŒckchen @work … 🙁

Drei MĂ€nner im Alter von etwa 17 bis 20 Jahren haben einen 33-jĂ€hrigen Mann zusammengeschlagen und ihm schwere Verletzungen zugefĂŒgt. Der Vorfall ereignete sich bereits am 4. MĂ€rz. Nun bittet die Polizei um Mithilfe bei der Suche.

Alles: www.focus.de/panorama/ueberfall-in-u-bahn-station-mann-in-berlin-brutal-zusammengeschlagen-polizei-fahndet-mit-fotos-nach-taetern_id_7122641.html

„MĂ€nner“ gehen mit Bierflaschen und FĂ€usten auf den Schaffner los

Bericht mit GĂŒtesiegel des BM fĂŒr Wahrheitsfindung und Meinungsbildung

Zeugen gesucht! Weil sie kein Ticket dabei hatten, griffen die TĂ€ter den Kontrolleur am Sonntagmorgen in einem Zug der Mitteldeutschen Regiobahn an.

Alles: www.tag24.de/nachrichten/dresden-chemnitz-freital-regional-zug-alkohol-kontrolle-bierflasche-schaffner-polizei-249464

250 ungeladene Menschen stĂŒrmen Party

Zusammenrotten und straffĂ€llig werden …? Immer wieder gerne!

250 ungeladene GĂ€ste haben am 14. Januar eine private Geburtstagsfeier mit 150 GĂ€sten in Essen-Kettwig gestĂŒrmt. Die Party musste daraufhin beendet werden.

Alles: www.focus.de/regional/videos/fahndung-in-essen-250-ungeladene-gaeste-stuermen-geburtstagsparty-und-beklauen-gaeste_id_7108956.html

21-jÀhriger Syrer bedroht Polizisten

FĂ€llt bei mir zwar unter „nicht besonders beachtenswert“ … ist aber lutztig 🙁 !!!

Gegen einen 21-jĂ€hrigen Syrer wird wegen Bedrohung und SachbeschĂ€digung ermittelt. Auߟerdem werde geprĂŒft, ob ein Landfriedensbruch vorliegt, teilt Polizeisprecher Ralf Karlstedt am Sonntag mit. Vorausgegangen war am Sonnabend der Einzug des FĂŒhrerscheins des Mannes durch die Polizei, da ein entsprechender Bescheid vom Straßenverkehrsamt vorlag. Der 21-JĂ€hrige forderte die Beamten daraufhin auf, ihm diesen wieder …

Alles: www.naumburger-tageblatt.de/lokales/kriminalitaet-in-naumburg-21-jaehriger-syrer-bedroht-polizisten-26857248?dmcid=sm_fb

Pfefferspray-Attacke in Bus: Der „Asylant“ ist nur 12 Jahre alt!

FrĂŒh krĂŒmmt sich, was ein richtiger DASH-KĂ€mpfer werden will … 🙁

Der 12-jÀhrige Syrer gestand die Tat bei der Anhörung. Er habe sich geschÀmt, dass ihn Businsassen vor anderen aufgefordert hÀtten, die Beine vom Sitz zu nehmen.

Alles: www.tag24.de/nachrichten/chemnitz-reizgas-pfefferspray-attacke-in-bus-21-taeter-ermittelt-248726