Harsewinkelerin (19) im Bus belästigt

Harsewinkel (gl) – Massive sexuelle Beleidigungen  im Linienbus 71 beschäftigen  die Polizei. Die Beamten äußerten sich am Montag zu dem Vorfall: Am Freitag stieg eine 19-jährige Frau aus Harsewinkel gegen 14.30 Uhr am Busbahnhof in Gütersloh in den Linienbus 71 ein, um nach Harsewinkel zu fahren.

Alles: www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreisguetersloh/harsewinkel/Harsewinkelerin-19-im-Bus-belaestigt-1491d961-4fb6-49b2-b5f8-dd42fe7c7b8e-ds

15-Jähriger vergewaltigt und schlägt Prostituierte

Mit 15 Jahren? Früh krümmt sich …

Schreckliche Gewalttat in Liezen: Ein 15-jähriger Syrer soll am Sonntag eine Prostituierte geschlagen und mehrfach vergewaltigt haben. Nachdem der Jugendliche noch versuchte, die Frau zu beklauen, flüchtete er. Die 48-Jährige wurde verletzt und musste ins Krankenhaus.

Alles: www.heute.at/news/oesterreich/15-Jaehriger-vergewaltigt-und-schlaegt-Prostituierte;art23655,1360713

Die Ehefrau vergewaltigt, auf den Sohn eingetreten?

Davor kann man nur Schutz suchen …

Martyrium für die Frau von Abdul A. in einer Asylbewerber-Unterkunft: Der Mann, mit dem sie nach islamischem Recht verheiratet wurde, soll sie misshandelt und vergewaltigt haben, weil sie sich weigerte, ihrer „Sex-Pflicht“ nachzukommen.

Alles: www.bz-berlin.de/tatort/menschen-vor-gericht/die-ehefrau-vergewaltigt-auf-den-sohn-eingetreten

Kinder aus Fenster geworfen: Staatsanwalt fordert lebenslänglich!

Lebenslänglicher Aufenthaltstitel …?

Paukenschlag im Prozess gegen den Syrer Abbas P. (35), der seine drei Kinder aus dem Fenster warf: Staatsanwalt Florian Geߟler hat für Angeklagten lebenslang Knast gefordert!

Alles: www.express.de/bonn/prozess-gegen-syrer-kinder-aus-fenster-geworfen–staatsanwalt-fordert-lebenslaenglich–24970412

Lesbos: „Schutzsuchende“ zünden Container der Asylbehörde an …

Mama Merkel – Germoney …

Bei Protesten im Flüchtlingslager ‚Moria‘ auf Lesbos sind am Montag mehrere Büro-Container der EU-Asylbehörde EASO abgebrannt. Die Mitarbeiter befänden sich in Sicherheit, teilte die Organisation per Twitter mit.

Alles: www.rp-online.de/politik/ausland/erneut-proteste-und-feuer-im-fluechtlingslager-moria-auf-lesbos-aid-1.6346426

München: Polizei stoppt Durchgeknallten …

Ein „Allahu akbar“ brüllender Rumäne? Gott ist wirklich gross …

Ein offenbar geistig verwirrter Mann hat am Sonntag für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Der 40-Jährige schlug auf Autos ein und beleidigte Passanten. Als die Polizei eintraf, rief er Allahu akbar. Das USK setzte Pfefferspray ein.

Alles: www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.grosseinsatz-in-der-schwanthaler-strasse-verwirrter-schreit-allahu-akbar-polizei-setzt-pfefferspray-ein.0f3c08c1-af0b-4821-88f8-56995057b68f.html

Bedrängt und belästigt: Unbekannter Mann verfolgt und begrapscht Mädchen!

Karlsruhe (ots) – Ein etwa 45 bis 55 Jahre alter Unbekannter hat am Donnerstagnachmittag in der Kirchstraße in Weingarten ein 16 Jahre altes Mädchen belästigt. Aufgrund ihrer Gegenwehr ließ der Mann von der Jugendlichen ab und flüchtete. Die Polizei bittet um Hinweise. Der Täter war der gegen 13.55 Uhr vom Bahnhof kommenden 16-Jährigen auf ihrem Fußweg gefolgt und hatte sie in der Kirchstraße unter einem Vorwand in kaum verständlichem Deutsch angesprochen.

Alles: www.karlsruhe-insider.de/news/unbekannter-mann-verfolgt-16-jaehriges-maedchen-und-packt-sie-zu-sich-7328/

Wuppertal: Mann mit Messer bedroht und bestohlen

Nordafrikaner @work …

Wuppertal. Von drei Männern bedroht und überallen worden ist am frühen Samstagabend ein Mann in Barmen. Der 39-Jährige musste sein Mobiltelefon und Bargeld herausrücken. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 17.45 Uhr an der Krebsstraße von den Tätern überfallen worden.

Alles: www.wz.de/lokales/wuppertal/mann-mit-messer-bedroht-und-bestohlen-1.2300069

Schmölln: Polizei bestreitet Hetze

Ich kenne Jemanden, der Jemanden kennt, der glaubt gehört zu haben …

Die Polizei in Thüringen hat eine hetzende Stimmung während eines Suizids eines jungen Flüchtlings in Schmölln bestritten. ´Wir haben dort keine Person brüllen hören oder ähnliches´, sagte ein Sprecher der Landespolizei am Sonntag.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/buergermeister-berichtete-von-spring-doch-rufen-polizei-in-thueringen-bestreitet-hetze-bei-suizid-von-fluechtling_id_6105350.html

Frankreich: Ausschreitungen im „Dschungel von Calais“

Wollen wir sie nicht hier aufnehmen – das sind so nette Leute …

Sechs Monate vor dem Ende seiner Amtszeit greift der französische Präsident durch und lässt das umstrittene Flüchtlingslager in Calais räumen. Rund 36 Stunden vor der Schließung kam es nun zu Ausschreitungen zwischen den Bewohnern des sogenannten „Dschungels“ und Sicherheitskräften.

Alles: www.focus.de/politik/videos/fluechtlingslager-wird-am-montag-geraeumt-frankreich-ausschreitungen-im-dschungel-von-calais_id_6104750.html

Anwohner riefen Flüchtling kurz vor Suizid zu: Spring doch

Tragisch – da hört ein „Schutzsuchender“ mal auf Deutsche und dann …

Am Freitag alarmierten Betreuer einer Wohngruppe in Schmölln die Polizei, weil ein 17-jähriger Jugendlicher somalischer Herkunft in der Unterkunft randalierte. Im Moment des Eintreffens der Polizei saß der Jugendliche bereits auf der Fensterbank eines im fünften Stock befindlichen Fensters.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/in-schmoelln-schockierender-bericht-anwohner-forderten-fluechtling-auf-aus-fenster-zu-springen_id_6103380.html

Deutsche fürchten verschlechterte Sicherheitslage im öffentlichen Raum

Jetzt ist auch zu spät …

Die Deutschen fühlen sich zunehmend bedroht, wenn sie sich im öffentlichen Raum bewegen. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov hervor, wie die „Welt“ berichtet.

Alles: www.focus.de/politik/deutschland/terrorismus-und-kriminalitaet-deutsche-fuerchten-verschlechterte-sicherheitslage-im-oeffentlichen-raum_id_6103054.html